Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

MOOCs and beyond am 8. September 2015 in Berlin im Rahmen der Themenwoche "THE DIGITAL TURN" / #digiturn

Im Rahmen der Themenwoche des Hochschulforums Digitalisierung "THE DIGITAL TURN" vom 08. bis 11. September 2015 in Berlin sind die Fachhochschule Lübeck und die oncampus GmbH mit dem Stifterverband für die deutsche Wissenschaft Veranstalter des Konferenztages: MOOCs and beyond.

Alle Informationen zu THE DIGITAL TURN finden Sie hier: www.hochschulforumdigitalisierung.de

artvea © iStock

"MOOCs in Deutschland - Eindrücke und Ergebnisse eines Experiments"

Spätestens mit den über 260 Einreichungen beim MOOC Fellowship Programm des Stifterverbandes hatte die als „Tsunami" betitelte Welle offener Lernformate für Hochschullehrende 2013 auch Deutschland erreicht. Nach 2 Jahren des Experimentierens sollen nun die Eindrücke, Erfahrungen und Ergebnisse auf individueller und institutioneller Ebene diskutiert werden. Welche Formen und Formate haben sich ausprobieren, bewähren oder verwerfen lassen?  Und welche Rolle können und sollen MOOCs in der Zukunft der deutschen Hochschullandschaft spielen?

MOOCs and beyond

Veranstalter: Fachhochschule Lübeck, oncampus GmbH und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Ort: Landesvertretung Schleswig-Holstein, In den Ministergärten 8, 10117 Berlin

Datum: 08. September 2015

vm © iStock

Programm

Hier finden Sie das voräufige Programm. Das Programm ist noch im Aufbau und wird laufend aktualisiert.

Programm

Moderation: Markus Heidmeier, Kooperative Berlin

10:00 - Begrüßung
Prof. Dr. Rolf Granow, oncampus/FH Lübeck

Position des Landes Schleswig-Holstein
Rolf Fischer, Staatssekretär, Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landen SH

Position des Stifterverbandes zu MOOCs
Dr. Volker Meyer-Guckel, stv. Generalsekretär, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Position der HRK zu MOOCs
Prof. Dr. Joachim Metzner, Vorstand HRK und Mitglied des Lenkungskreises des Hochschulforums Digitalisierung

Das MOOC-Fellowship-Programm

10:30 - Quantitative Auswertung des Programms
Anja Lorenz, Research Associate am Institut für Lerndienstleistungen, FH Lübeck

10:50 - Erfahrungsberichte, Evaluationsergebnisse und Entwicklungsperspektiven von MOOC-Fellows mit ihren Studierenden

  • Christian Corves, Universität Kiel
  • Anne-Sophie Gauvin, Abadir Fine Arts Academy, Catania
  • Prof. Dr. Ralf Schlauderer, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
  • Prof. Dr. Alberto Suárez, Universidad Autónoma de Madrid
  • Christina Maria Schollerer, FH Potsdam

11:50 - Erfahrungen und Entwicklungsperspektiven von iversity
Hannes Klöpper, Gründer und CEO iversity

12:00 - Podiumsdiskussion

12:30 - Pause und Markt der Möglichkeiten (Roll-up-Ausstellung)

Institutionelle MOOC-Strategien in Deutschland

13:30 - Welche institutionellen Strategien wurden aus Seite der Hochschulen entwickelt und haben sich etabliert? Welche Ziele wurden verfolgt und welche Erfahrungen liegen vor?

  • Oncampus, Prof. Dr. Rolf Granow, FH Lübeck
  • open HPI, Prof. Dr. Christoph Meinel, Hasso Plattner Institut
  • Leuphana Digital School, Felix Seyfarth, Leuphana Universität Lüneburg
  • Corporate Learning MOOC, Christian Rippl und Jean Vialon, Metro AG, Claudia Bremer, Corporate Learning Alliance
  • TU 9 MOOC, Daniela Pscheida, TU Dresden

14:30 - Podiumsdiskussion zu den Hochschulstrategien

15:00 - Kaffeepause und Markt der Möglichkeiten

15:30 - Keynote: Europäische MOOC-Strategien
Dr. Michael Kopp, Leiter der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer, Universität Graz

16:00 - Podiumsdiskussion: Vom Hype zum Mainstream? Von den lessons learned hin zu einer strategischen Bewertung offener digitaler Lernformate an deutschen Hochschulen

  • Dr. Michael Kopp, Leiter der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer, Universität Graz
  • Rolf Fischer, Staatssekretär, Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes SH
  • Saskia Esken, MdB, SPD
  • Christina Maria Schollerer, FH Potsdam
  • Holm Keller, Vizepräsident, Leuphana Universität Lüneburg
  • Joschka Knuth, Studierender, Univeristät Kiel

17:00 - Abschluss

Kosten

Die Teilnahme am Konferenztag kostet 85,00 € inkl. Mwst.

© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap