Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

Marianne Stadler berichtet von ihrem berufsbegleitenden Master-Studium über oncampus

"Mit oncampus kann ich meine Lernzeit flexibel einteilen."

Marianne Stadler begann ihr Online-Master-Studium in Betriebswirtschaftslehre im vergangenen Semester. Das berufsbegleitende Studieren ermöglicht es ihr, zugleich im Risikomanagement der Norddeutschen Landesbank in Hannover zu arbeiten.

Frau Stadler, seien Sie doch so nett, sich uns kurz vorzustellen.

Mein Name ist Marianne Stadler. Ich bin 22 Jahre alt, komme ursprünglich aus dem schönen Sachsen-Anhalt, bin aber für mein duales Studium, das ich bei der Norddeutschen Landesbank absolviert habe, damals nach Hannover gezogen. Im Anschluss wurde ich von der Nord/LB übernommen. Weil ich gerne auf mein Bachelor-Studium aufbauen wollte, habe ich mich für ein Master-Studium über oncampus am Standort Wolfsburg entschieden.

Sie sind schnell durch ihr Bachelor-Studium gegangen, warum nun der Master?

Mir war der Bachelor nicht genug und ich wollte das Wissen, das ich bis dahin erlangt hatte, ausbauen. Mir fehlte der theoretische und wissenschaftliche Anspruch im Beruf, den ich gerne durch das Master-Studium neben dem Job intensivieren möchte.

Wie sieht dieser Beruf aus?

Hier in der Norddeutschen Landesbank bin ich für das Risikomanagement zuständig – insbesondere von strukturierten Finanzierungen, was in meinem Bereich vor allem Verbriefungen umfasst. Dabei gehe ich einer Analystentätigkeit nach und gebe dementsprechend Empfehlungen für das Haus der Nord/LB ab.

Das klingt anspruchsvoll. Wie vereinbaren Sie beide Herausforderungen?

Als ich auf der Suche nach unterschiedlichen Master-Studiengängen war, hat mich oncampus dadurch überzeugt, dass ich meine Freizeit nicht an unterschiedlichen Standorten verbringen muss, um mein Studium absolvieren zu können. Mich hat das Online-Modul von oncampus besonders gefesselt, da ich das Studium nach dem Job an meinem eigenen Standort verfolgen kann. Damit bin ich sehr frei und flexibel in der Zeiteinteilung.

Sie haben vorher in Präsenz studiert. Wie kommen Sie mit dem Online-Lernraumsystem zurecht?

Das Online-Lernsystem ist unkompliziert. Natürlich ist es ungewohnt, online zu studieren, wenn man vorher an einer privaten Hochschule studiert hat - an der man natürlich auch ständig Präsenzveranstaltungen besucht. In das System hat man sich aber schnell hereingefuchst.  Ansonsten stehen einem Ansprechpartner zur Verfügung, die das System sehr schön erklären.

Wie empfinden Sie denn, über das Technische hinausgehend, die Betreuung im Studium?

Die Betreuung ist bisher sehr gut gelaufen (lacht), da uns von Anfang an Ansprechpartner zur Seite gestellt wurden, die wir mit allen Fragen löchern konnten. Diese Ansprechpartner standen uns also jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap