Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

Lebensmittelverfahrenstechnik

Sichere Lebensmittel dank Lebensmittelverfahrenstechnik

Wie wird eigentlich aus den biologischen Ausgangsstoffen ein verbrauchergerech- tes und sicheres Lebensmittel? Und wie erreicht man, dass diese auch während der Lagerung und Distribution nicht an Qualität verlieren? Die Antworten auf diese Fragen gibt es in unserem Onlinekurs zum Thema Lebensmittelverfahrenstechnik.

In diesem Kurs erwartet Sie eine grundlegende Einführung in die Verfahrenstechnik im Bereich der Lebensmittelherstellung. Sie lernen die verschiedenen Apparate und Maschinen der Lebensmittelverfahrenstechnik und deren Funktionen kennen. Dabei erfahren Sie mehr über die Verfahrensoptionen der mechanischen und der thermischen Lebensmittelverfahrenstechnik. Nach Abschluss des Kurses kennen Sie die Vor- und Nachteile beider Optionen und können Ihr Wissen anwenden, um die angemessene Verfahrenstechnik zu wählen.

In diesem multimedial angelegten Kurs können Sie sich die nötigen Kenntnisse anschaulich und gut verständlich aneignen. Melden Sie sich jetzt für den nächsten Kursstart an!

Kurslaufzeit: Sommersemester (01.04.2017 - 30.09.2017)
Anmeldeschluss: 15. März 2017
Mindestteilnehmerzahl: 30
Kursform: Online und Präsenz
Sprache: Deutsch
Stundenumfang: ca. 150 Std. (inkl. Leistungsnachweise)
Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Autor/in: Prof. Dr. Arne Pietsch
Anbieter / Studienstandort: Anbieter des Weiterbildungskurses ist die Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit oncampus, der E-Learning Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck
Präsenzveranstaltung: in Lübeck
Prüfungsleistung: Klausur
Abschluss / Zertifikat: Hochschulzertifikat der Fachhochschule Lübeck
Anerkennung: Dieser Kurs kann mit 5 Credit Points (nach ECTS) auf ein mögliches Studium angerechnet werden (bei Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen).
Kosten: 1100 Euro, zahlbar in 6 monatlichen Raten à 183,33 Euro, zzgl. Prüfungsgebühr in Höhe von 65 Euro (separat zahlbar)

 

Themenüberblick

1. Einführung in die Lebensmitteltechnologie
  technologische Parameter bei der Lebensmittelherstellung
  Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide, Cerealien, Brot, Backwaren, Teigwa- ren, Zucker, Süßwaren, Gewürze, Fette, Milch, Milchprodukte, Fleisch, Wurstwa- ren, Fisch, Eier, alkoholfreie und alkoholische Getränke, Kaffee, Tee, Kakao
2. Praktikum Lebensmittelverarbeitung
  Die experimentellen Untersuchungen betreffen die Themen - je nach technischer Verfügbarkeit - Mikrobiologie, Mahlen und Sieben, Tellerseparator, Sprühtrocknung, Verpackungstechnik
© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap