Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

Verpackungstechnik

Lebensmittel bedarfsgerecht verpacken und lagern

Seit Menschengedenken werden die verschiedenartigsten Verpackungsstoffe und Verpackungen verwendet. Dabei stand stets das Aufbewahren und Konservieren insbesondere von Lebensmitteln und deren Transport im Vordergrund. Dies wurde im Laufe der Zeit produktbezogen in Verpackungen aus Weißblechdosen, Glas, Aluminium oder Kunststoff umgesetzt.

In diesem Onlinekurs erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das interessante Fachgebiet der Verpackungstechnik. Unsere erfahrenen Dozenten zeigen Ihnen, wie sich Verpackungen im Laufe der Zeit entwickelt haben und geben einen Ausblick, wohin diese Entwicklung in Zukunft gehen wird. Sie lernen, welche Funktionen und Aufgaben eine Verpackung erfüllen muss und erhalten eine Übersicht über Maschinen und Anlagen, die in der Verpackungstechnik relevant sind. Im Punkt Verpackungslogistik erfahren Sie, wie Produkte am besten gelagert werden können und dabei möglichst wenig Raum einnehmen. Abschließend widmet sich der Kurs dem wichtigen Thema des Umweltschutzes und geht dabei auch auf das Thema Recycling ein.

Mit dem Online-Kurs Verpackungstechnik geben wir Ihnen ein fundiertes und praxisorientiertes Lernmittel an die Hand, mit dem Sie zukünftige Herausforderungen im Bereich Verpackungen kompetent meistern können.

Kurslaufzeit: Sommersemester (01.04.2017 - 30.09.2017)
Anmeldeschluss: 15. März 2017
Mindestteilnehmerzahl: 30
Kursform: Online und Präsenz
Sprache: Deutsch
Stundenumfang: Ca. 150 Std. (inkl. Leistungsnachweise)
Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Autor/in: Prof. Dr. Eckardt Schulz
Anbieter / Studienstandort: Anbieter des Weiterbildungskurses ist die Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit oncampus, der E-Learning Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck
Präsenzveranstaltung: in Lübeck
Prüfungsleistung: Klausur
Abschluss / Zertifikat: Hochschulzertifikat der Fachhochschule Lübeck
Anerkennung Das Modul kann mit 5 Credits auf ein mögliches Studium angerechnet werden (bei Vorliegen der Zulassungsvoraussetzungen).
Kosten: 1100 Euro, zahlbar in 6 monatlichen Raten à 183,33 Euro, zzgl. Prüfungsgebühr in Höhe von 65 Euro separat zahlbar.

 

Themenüberblick

1. Einordnung Verpackungstechnologie
2. Motivation und Einsatzgebiete
3. Historische Entwicklung und Tendenzen
4. Verpackungsfunktionen und Aufgaben
5. Übersicht über Maschinen und Anlagen
6. Verpackungslogistik und Recycling
© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap