Handelslogistik und Supply-Chain-Management (mit Betreuung)

Kurslaufzeit:15.03.19 - 30.09.19
Sprache:Deutsch

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Kurses

  • verstehen Sie die Komplexität der Handelslogistik und des Supply-Chain-Managements in Bezug auf inner- und außerbetriebliche Austauschprozesse, sowie die Implikationen für die begleitenden Leistungsprozesse des Handelsunternehmens.
  • erläutern Sie detailliert die begrifflich-konzeptionellen Grundlagen der Handelslogistik und des Supply-Chain-Managements in Form theoretischer Konstrukte.
  • beherrschen Sie die grundlegenden Konzepte und Standards und besitzen ein umfassendes Verständnis der Prozessorganisation des Handels.
  • erläutern Sie die wichtigsten Forschungstrends auf dem Gebiet der Handelslogistik und des Supply-Chain-Managements und kennen die relevanten Informationsquellen, um ihr Fachwissen in Zukunft selbstständig zu aktualisieren.
  • verfügen Sie über tiefgreifende Kenntnisse zu Optimierungsmaßnahmen im Rahmen des strategischen und des operativen Managements der Handelslogistik und der Supply Chain.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

1 Einführung und konzeptionelle Grundlagen
1.1 Zum Aufbau des Kurses
1.2 Konzeptionelle Grundlagen
1.3 Selbstlernaufgaben zu „Einführung und konzeptionelle Grundlagen“ 1
1.4 Selbstlernaufgaben zu „Einführung und konzeptionelle Grundlagen“ 2
2 Aufgaben der Handelslogistik
2.1 Funktionen des Handels
2.2 Differenzierte Gliederungen der Logistikprozesse
2.3 Selbstlernaufgaben zu „Aufgaben der Handelslogistik“
3 Logistiksysteme im Handel
3.1 Die Beschaffungslogistik
3.2 Die Distributionslogistik im Single-Channel-Handel
3.3 Die Distributionslogistik im Multi-Channel-Handel
3.4 Die Entsorgungslogistik
3.5 Selbstlernaufgaben zu „Logistiksysteme im Handel“ 1
3.6 Selbstlernaufgaben zu „Logistiksysteme im Handel“ 2
4 Komponenten des Logistiksystems
4.1 Die Auftragsabwicklung
4.2 Die Lagerhaltung
4.3 Die Lagerhäuser
4.4 Die Verpackung
4.5 Der Transport
4.6 Selbstlernaufgaben zu „Komponenten des Logistiksystems“
4.7 Selbstlernaufgaben zu „Komponenten des Logistiksystems“ 2
5 Supply-Chain-Management
5.1 Die Gestaltung der Supply Chain
5.2 Das Grundmodell des Supply-Chain-Managements
5.3 Informationsysteme
5.4 Selbstlernaufgaben zu „Supply-Chain-Management“ 1
5.5 Selbstlernaufgaben zu „Supply-Chain-Management“ 2

Voraussetzungen

Keine

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Hochschulzertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den betreuten Kurs beträgt 550 €. Bitte stelle über den Warenkorb eine Anfrage und schicke uns die Unterlagen unterschrieben zurück. Die Gebühren kannst du auch in Raten zahlen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhältst du ein Hochschulzertifikat von oncampus.