Risikomanagement

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Dozent:Prof. Dr. Ute Vanini
Sprache:Deutsch
Dauer:6 Monate Zugriff

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Jeder ist seines Glückes Schmied sagt der Volksmund. Wie viele Eisen hast du im Feuer? Wofür brennst du selber -- wen oder was willst du erobern? Und wo lauern möglicherweise Stolpersteine, Streitpunkte oder größere Gefahren auf deinem Weg ins Glück? Im Onlinekurs Risikomanagement lernst du nicht nur Mut und Leidenschaft zu wertschätzen, sondern auch elementare Chancen und Risiken deiner strategischen Überlegungen und verbalen Vorstöße abzuwägen. Du wirst auch Tricks und Techniken entdecken, mit denen du alle Arten von Risiken im Handumdrehen einordnen kannst und sicher in den Griff bekommst. Ziele erreichen ohne sich die Finger zu verbrennen.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du lernst die grundlegenden Begriffe, Konzepte und ausgewählte Instrumente des Risikomanagements sowie deren Anwendungsvoraussetzungen und -probleme kennen und kannst diese erläutern.
  • Du lernst zudem die Grundaussagen betriebswirtschaftlicher Theorien und deren Implikationen für die Gestaltung des Risikomanagements kennen.
  • Du wirst in der Lage sein, Probleme des Risikomanagements in der Unternehmenspraxis zu identifizieren und zu konkretisieren, dir die notwendigen Grundlagen zur Problemlösung zu erarbeiten, Lösungsanforderungen abzuleiten, eine Lösung für das praktische Problem zu entwickeln und den eigenen Lösungsansatz kritisch zu evaluieren.

Risikomanagement

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Grundlagen des Risikomanagements
  2. Strategisches Risikomanagement
  3. Operativer Risikomanagementprozess

Vorraussetzungen

Für diesen Kurs ist kein spezifisches Vorwissen notwendig.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 50 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.



Dies könnte Dich auch interessieren