Steuerarten in Theorie und Praxis

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor/in:Almut Wulf
Sprache:German
Dauer:6 Monate
Niveau:Anfänger

50 €

30 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Für unternehmerische Tätigkeit müssen Steuern gezahlt werden. Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer oder Vor- und Umsatzsteuer fallen je nach Rechtsform des Unternehmens an. Du erfährst in diesem Kurs mehr über die Steuerarten für Selbstständige, wer sie zahlen muss, welche Fehler gemacht werden und wann diese fällig sind.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du kannst eine Buchhaltung und den daraus resultierenden Abschluss beschreiben und (Haftungs-)Risiken im Falle einer nicht ordnungsgemäßen Pflichterfüllung benennen.
  • Du kannst Bilanzierung und Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung unterscheiden und deren Vor- und Nachteile darlegen.
  • Du bist in der Lage, eine ordnungsgemäße Rechnung i.S.d. Gesetzes zu erstellen.
  • Du kannst die verschiedenen Ertragssteuerarten erläutern und diese dann optimal in deine Liquiditätsplanung einbauen.
  • Du kannst die wichtigsten steuerlichen Aspekte und Pflichten als Arbeitgeber/Arbeitgeberin darstellen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Kapitel 1: Buchführungspflicht

  • 1.1: Allgemeines zur Buchführungspflicht
  • 1.2: Die Bilanz und Gewinn-und Verlustrechnung
  • 1.3: Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • 1.4: Tipps aus der Praxis

Kapitel 2: Umsatzsteuer

  • 2.1: Das System der Umsatzsteuer
  • 2.2: Was ist ein Leistungsaustausch?
  • 2.3: Rechnungen i. S. d. Umsatzsteuer

Kapitel 3: Ertragsteuern

  • 3.1: Einkommensteuer
  • 3.2: Körperschaftsteuer
  • 3.3: Gewerbesteuer

Kapitel 4: Arbeitgeberpflichten

  • 4.1: Allgemeiner Überblick
  • 4.2: Lohnabrechnung
  • 4.3: Sozialversicherung

Kapitel 5: Abschluss / Zertifikat

Wer führt diesen Kurs durch?

Almut Wulf

Almut Wulf

Geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK)

Tätigkeit als Angestellte im Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung bei der Treuhand-Gesellschaft für Handel und Industrie mbH in Lübeck

Arbeitsaufwand

ca. 2 Stunden

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 30 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.