15 hits for courses/products
13 hits on the blog
  • Die Zahl der Studierenden in Deutschland steigt immer weiter, so viele Wissbegierige wie aktuell gab es an Unis und Hochschulen noch nie. Diese Tatsache und die Umstellung auf das Bachelor-Master-System sorgen seit einiger Zeit dafür, dass sich immer mehr Studieninteressierte fragen, ob sich das Pauken finanziell überhaupt noch lohnt. Und wenn ja, muss es dann unbedingt ein Master sein oder reicht eigentlich auch der Bachelorabschluss? Damit du weißt, woran du mit deinem Hochschulabschluss später sein wirst und dir dieses Thema bei der Entscheidung für oder gegen ein Studium nicht länger als großes Fragezeichen im Kopf rumgeistert, räumen wir in diesem Beitrag mit falschen Annahmen auf und erklären dir, ob und wie sich dein Studium finanziell für deine Zukunft auszahlen wird.  weiter lesen
  • Am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig und keinen Überblick über deine Finanzen? Finanz-Apps können dir dabei helfen, den Überblick zu behalten.Viele von uns hatten bestimmt schon einmal das Problem, dass der Kontostand Richtung Ende des Monats gefährlich gen Null oder sogar ins Minus gerutscht ist. Passiert das einmal, ist das in der Regel kein Problem, doch rote Zahlen am Monatsende sollten nicht zur Gewohnheit werden.  In diesem Artikel stellen wir dir einige dieser Tools vor und zeigen dir, wie du mit ihrer Hilfe deine Budgets im Griff hast.  weiter lesen
  • „Die Welt ist ein Schaufenster“ und „Reisen bildet“ – erst gucken, dann klicken! Reisen ist die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Welt. Heutzutage, im Internetzeitalter mehr denn je. Mit leichten Handbewegungen surfen wir per Smartphone oder Tablet medial durch die Welt und entdecken immer neue Reiseziele, verlockende Abenteuer-Urlaube oder Last-Minute-Schnäppchen. Manche surfen jeden Tag, stundenlang. Du fühlst dich angesprochen? Wie wäre es denn, wenn du deine freie Zeit sinnvoll investierst und das Thema Reisen zu deinem Beruf machst? Oder die Gastlichkeit in der Hotellerie? Die Möglichkeiten sind vielfältig.  weiter lesen
  • Die Anforderungen am Arbeitsmarkt verändern sich ständig  – da ist es eindeutig von Vorteil, über umfangreiches Know-how zu verfügen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Du suchst nach neuen beruflichen Perspektiven oder willst in deinem Unternehmen richtig durchstarten? Wie wär’s mit einem berufsbegleitenden Studium? Mit einem Abschluss in BWL investierst du nicht nur in deine eigene Zukunft, sondern gestaltest auch die Zukunft deines Unternehmens ganz entscheidend mit. Zum Beispiel, wenn du in der Bilanzanalyse arbeitest. Aber was genau hat es mit der Bilanzpolitik eigentlich auf sich, und warum ist ein berufsbegleitendes Studium so ein super Sprungbrett für deine Karriere?  weiter lesen
  • Für viele Abiturientinnen und Abiturienten ist der einzige logische Weg der Weiterbildung das Studium. Warum sonst sollte man 12 Jahre lang die Schulbank drücken? Viele Studierende merken allerdings in den ersten Semestern, dass die Entscheidung für ein Studium die falsche war. Das Studium abbrechen und dann? Oder vielleicht doch lieber fortführen? Keine leichte Entscheidung. Ein Abbruch zieht eine weitere große Frage mit sich: Welche Perspektiven habe ich? Unser Kurs „New Perspective“ versucht dir als Wegweiser nach dem Studienabbruch zu dienen – und das völlig kostenfrei.  weiter lesen
  • Wenn es um die Anlage unseres Geldes geht, vertrauen die meisten Deutschen immer noch ihren Banken und Anlageberatern und sich mit den zahlreichen Möglichkeiten auseinandersetzen tun nur die Wenigsten. Die eigenen Finanzen in den Griff bekommen, ist aber eine wichtige Grundlage, wenn du dein Geld selbstbestimmt anlegen möchtest. Anette Weiß hilft Interessierten in ihren Online-Kursen, ihre Finanzen besser zu verstehen. Wir haben sie getroffen und interviewt: Was sie an der traditionellen Bankenbranche kritisiert und warum die Deutschen sich mit dem Geld so schwer tun, erfährst du in diesem Blogartikel.  weiter lesen
  • Ein großer Campus und Pausen in der Mensa, volle Hörsäle und teilweise hunderte Kommilitoninnen und Kommilitonen. Man lernt gemeinsam für Klausuren, bereitet Präsentationen vor, geht nach den Kursen vielleicht noch ein Bier in der Campus-Kneipe trinken. Wer ans Studieren denkt, der hat häufig ein recht klassisches Bild vor Augen. Vielleicht geht dir das ganz genauso. Doch der Trend geht weg vom Präsenz-Studium: viele Expertinnen und Experten sind der Ansicht, dass die Zukunft im Online-Studium liegt.  weiter lesen
  • Die Tourismusbranche boomt und gehört zu einem der bedeutendsten Wirtschaftszweige. Reisen, reisen, reisen… für Millionen von Menschen weltweit scheint das heutzutage die liebste Beschäftigung zu sein. Dabei profitiert vor allem Europa und insbesondere die Deutschen von der steigenden Reiselust. Der wichtige Wirtschaftsfaktor wächst seit Jahren beständig und trägt somit zu steigenden Beschäftigungszahlen bei. Gute Voraussetzungen für dich also für eine (internationale) Karriere im Tourismusmanagement. weiter lesen
  • oncampus, Tochter der Fachhochschule Lübeck für digitales Lernen, startet durch mit dem größten Projekt seit dem Launch ihrer MOOC-Plattform mooin. Nach einem umfangreichen Re-Engineering ist oncampus als „World of Learning“ in neuem Outfit und mit neuer Mission online gegangen. Der neue Bildungsshop vereint Online-Weiterbildung, Massive Open Online Courses und Online-Studiengänge in einer gemeinsamen digitalen Heimat.  weiter lesen
  • Unser Alltag und unsere Umgebung werden immer stärker digitalisiert und die Kenntnisse aus einem Wirtschaftsinformatik-Master immer wichtiger. Car-Sharing-Autos, die man ohne Mitarbeiternde sondern nur mit App in wenigen Minuten mieten kann. Smartphones, die im Berufsalltag zum Organisations-Allrounder werden und Kalender oder To-Do-Listen ersetzen. Flugzeuge, in denen es während der Reise WLAN gibt, um selbst über den Wolken erreichbar zu sein. Noch vor wenigen Jahren war diese Entwicklung reine Science-Fiction. Heute hingegen zeigen sie, wie schnell sich unsere Welt vernetzt hat. Und während diese technischen Neuerungen zunächst ganz aufregend und außergewöhnlich sind, integrieren sie sich so schnell in den Alltag, dass wir sie oft kaum noch als etwas Besonderes wahrnehmen. weiter lesen
  • Selbstlernkurse: Selbst lernen und Geld sparen

    Du hast Bock was zu lernen und willst direkt starten? Super, dann bist du hier genau richtig. Wir bei oncampus haben ein Angebot aus knapp 150 Selbstlernkursen, die du dir ganz flexibel selbst aneignen kannst, ganz ohne Betreuung. So hast du die volle Flexibilität und sparst auch noch bares Geld! So einfach geht’s: Suche dir aus unserem Selbstlernkurs-Angebot einen oder mehrere Online-Kurs aus, lege sie in den Warenkorb und schließe den Bezahlvorgang ab. Im Anschluss kannst du direkt auf den Kurs zugreifen und loslegen!

    Insgesamt hast du 6 Monate lang Zugriff auf deinen Kurs – also reichlich Zeit, alle Inhalte in Ruhe zu lernen. Am Schluss erwartet dich ein kurzer Online-Test, bei dem du dein Wissen überprüfen kannst. Wenn du die Aufgaben richtig beantwortet hast, erhältst du im Anschluss ein Weiterbildungszertifikat, das du direkt herunterladen kannst. Coole Weiterbildung kann so einfach sein! weiter lesen