12 Treffer bei den Kursen/Produkten
11 Treffer im Blog
  • Studium ohne Abitur? Das kommt für viele Schülerinnen und Schüler auf dem klassischen Weg gar nicht vor: Schule, mittlere Reife, Ausbildung, Job. Es gibt unzählige Ausbildungsberufe und gerade Teenager, die nach ihrem Schulabschluss erstmal keine Lust mehr auf jahrelanges Lernen haben, sehen den Ausbildungsberuf als optimale Entscheidung für die Zukunft.

    Praxisnah, von Anfang an mitten im Geschehen und Geld verdienen ab dem ersten Tag – ein typisches Studium kann da kaum mithalten. Aber was, wenn nach den ersten Jahren Berufserfahrung der Wunsch nach Weiterbildung kommt – oder gar nach einer ganz anderen Zukunft? Oft steht da das Studium als große Chance für den extra Karrierekick im Raum. Aber ist das Studium ohne Abitur für Berufstätige, die nur eine abgeschlossene Ausbildung haben, überhaupt eine Möglichkeit? Absolut! Wir erklären dir, wie’s geht. weiter lesen

  • „Ach, es wird schon nichts passieren“. Ein Satz, den viele Menschen sagen, wenn es um Arbeitssicherheit und präventive Maßnahmen geht. Dabei ist es eine Pflicht, Kenntnisse über Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Erste Hilfe im Unternehmen durch Weiterbildungsangebote wie eine Erste Hilfe Schulung zu vermitteln. Und Arbeitsunfälle sind häufiger, als man denkt: Im Jahr 2017 wurden laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) 873.562 Arbeitsunfälle gemeldet. Diese Zahl zeigt die Unentbehrlichkeit von ausgebildeten Ersthelferinnen und Ersthelfern in Unternehmen und begründet einmal mehr die Pflicht der Betriebe, Mitarbeitende für die Erste Hilfe auszubilden.  weiter lesen
  • Für viele Abiturientinnen und Abiturienten ist der einzige logische Weg der Weiterbildung das Studium. Warum sonst sollte man 12 Jahre lang die Schulbank drücken? Viele Studierende merken allerdings in den ersten Semestern, dass die Entscheidung für ein Studium die falsche war. Das Studium abbrechen und dann? Oder vielleicht doch lieber fortführen? Keine leichte Entscheidung. Ein Abbruch zieht eine weitere große Frage mit sich: Welche Perspektiven habe ich? Unser Kurs „New Perspective“ versucht dir als Wegweiser nach dem Studienabbruch zu dienen – und das völlig kostenfrei.  weiter lesen
  • Wir kennen es alle: an manchen Tagen fällt das Aufstehen besonders schwer. Die Aussicht auf einen stressigen Arbeitstag mit Meetings und Deadlines lässt das Bett gleich nochmal gemütlicher erscheinen. Hat man sich erst einmal aufgerafft, geht die Arbeit dann meist doch recht leicht von der Hand. Doch das mit der Mitarbeitermotivation ist so eine Sache: es gibt da auch diese Kolleginnen und Kollegen, die sich einfach nicht motivieren können und ihre Zeit am Arbeitsplatz nur absitzen, anstatt produktiv etwas beizutragen. Ca. 188 Milliarden Euro gehen der deutschen Wirtschaft jedes Jahr aufgrund mangelnder Mitarbeitermotivation verloren. Eine unvorstellbar hohe Summe. Kein Wunder also, dass die Mitarbeitermotivation eine der wichtigsten – wenn nicht die wichtigste – Führungsaufgabe ist. In diesem Blogartikel geben wir dir Tipps, wie du die Forschungserkenntnisse aus der Arbeitspsychologie für die Mitarbeitermotivation nutzen und so zu einem angenehmen und produktiven Arbeitsumfeld beitragen kannst!  weiter lesen
  • Ein großer Campus und Pausen in der Mensa, volle Hörsäle und teilweise hunderte Kommilitoninnen und Kommilitonen. Man lernt gemeinsam für Klausuren, bereitet Präsentationen vor, geht nach den Kursen vielleicht noch ein Bier in der Campus-Kneipe trinken. Wer ans Studieren denkt, der hat häufig ein recht klassisches Bild vor Augen. Vielleicht geht dir das ganz genauso. Doch der Trend geht weg vom Präsenz-Studium: viele Expertinnen und Experten sind der Ansicht, dass die Zukunft im Online-Studium liegt.  weiter lesen
  • „Vielfalt fördern“ – so lautet der Name des Neuen Massive Open Online Courses (MOOC), der seit dem 5. März 2018 für alle Interessierten online zugänglich ist. Der kostenfreie Online-Kurs wird von der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) und dem Schulministerium in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung angeboten.  weiter lesen
  • Ein Unternehmen, das nicht auf Facebook und Co. präsent ist? Das ist heute fast undenkbar. Jede Sekunde werden unzählige Texte, Fotos und Videos in sozialen Medien geteilt. Und auch über Marken, Produkte und Unternehmen wird in der Online-Welt gesprochen. Deswegen ist es für Unternehmen wichtig, immer ein Auge auf ihre Reputation im Netz zu haben. Beim Social Media Monitoring werden alle Aktivitäten und Ereignisse in sozialen Netzwerken im Zusammenhang mit dem Unternehmen und seinen Produkten überwacht. Dieses „Zuhören in Echtzeit“ bietet wertvolle Einsichten und bringt so viel Potenzial mit sich. Doch was genau verbirgt sich hinter Social Media Monitoring? Welche Arten von Social Media Monitoring gibt es? Und wie finde ich das richtige Tool für meine Bedürfnisse? Wir haben das für dich einmal zusammengefasst.  weiter lesen
  • Arbeitssicherheit im Betrieb und Büro spielt eine wichtige Rolle! Denn wer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat, ist auch für deren Wohlergehen verantwortlich. Gerade in der stressigen Arbeitswelt von heute gilt das umso mehr. Gesunde Beschäftigte leisten nicht nur bessere Arbeit, sondern haben auch weniger Fehlzeiten – das wirkt sich positiv auf die Produktqualität aus. Das Thema Arbeitssicherheit sollte daher für jedes Unternehmen in jedem Bereich an erster Stelle stehen. Ob Erste Hilfe, Brandschutz oder Arbeitsschutz – zur Arbeitssicherheit zählt eine Vielzahl von Maßnahmen, die wir dir in diesem Artikel vorstellen.  weiter lesen
  • Personalentwicklung ist in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels entscheidend. Gutes Personal an das eigene Unternehmen zu binden, stellt viele Arbeitgeber oft vor Herausforderungen. Für viele ist mittlerweile nicht mehr das Gehalt entscheidend, sondern vor allem die Perspektive. Eine wichtige Rolle spielt hier die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Hier ist auch noch Bedarf: Nur knapp 50 % der befragten Arbeitnehmer gaben online an, dass ihr Unternehmen sie hinreichend unterstützt. Zeit zu handeln.  weiter lesen
  • Ende Februar startet auf mooin der zweite Teil des Volleyball-Trainer-MOOCs. Dieser behandelt wieder viele spannende Fragen rund um das Volleyball-Training. Wir fragten bei dem Macher Andreas Wilkins nach, was die Teilnehmer erwartet, woher die Idee für diesen MOOC kam und welchen Einfluss der erfolgreiche erste Teil hatte.  weiter lesen