15 Treffer bei den Kursen/Produkten
6 Treffer auf der Webseite
13 Treffer im Blog
  • Wir kennen es alle: an manchen Tagen fällt das Aufstehen besonders schwer. Die Aussicht auf einen stressigen Arbeitstag mit Meetings und Deadlines lässt das Bett gleich nochmal gemütlicher erscheinen. Hat man sich erst einmal aufgerafft, geht die Arbeit dann meist doch recht leicht von der Hand. Doch das mit der Mitarbeitermotivation ist so eine Sache: es gibt da auch diese Kolleginnen und Kollegen, die sich einfach nicht motivieren können und ihre Zeit am Arbeitsplatz nur absitzen, anstatt produktiv etwas beizutragen. Ca. 188 Milliarden Euro gehen der deutschen Wirtschaft jedes Jahr aufgrund mangelnder Mitarbeitermotivation verloren. Eine unvorstellbar hohe Summe. Kein Wunder also, dass die Mitarbeitermotivation eine der wichtigsten – wenn nicht die wichtigste – Führungsaufgabe ist. In diesem Blogartikel geben wir dir Tipps, wie du die Forschungserkenntnisse aus der Arbeitspsychologie für die Mitarbeitermotivation nutzen und so zu einem angenehmen und produktiven Arbeitsumfeld beitragen kannst!  weiter lesen
  • Mitarbeiterführung ist eine bedeutsame und verantwortungsvolle Aufgabe in jedem Unternehmen. Wer kompetent führt, schafft es, die tagtäglichen Herausforderungen, die heutzutage vor allem durch den demographischen und digitalen Wandel entstehen, zu meistern und mit seinem Team die gewünschten Leistungen und gemeinsamen Ziele zu erreichen. Seine Mitarbeiter zu führen, ist eine Fähigkeit, die jeder erlernen kann. Unser Selbstlernkurs „Mitarbeiterführung“ vermittelt dir dafür alle notwendigen Kenntnisse. Mit unserem Artikel bekommst du jetzt schon einen Überblick über das Thema und ein paar wertvolle Tipps im Umgang mit deinen Mitarbeitern. weiter lesen
  • Wie lautet eigentlich die Risikomanagement-Definition? Die älteren Semester werden es kennen: RISIKO war in den 1980er Jahren ein beliebtes Strategie-Spiel für gesellige Abende unter Freunden. Wagemut und strategisches Denken sind ebenso gefragt wie messerscharfe Analysen bezüglich der eigenen Lage und der aktuellen Gesamtsituation. Wie im echten Wirtschaftsleben.

    Auch hier ist der eigene Erfolg abhängig von den taktischen und operativen Schachzügen der Wettbewerber. Und von der Fähigkeit der Controller, dies voraus zu sehen bzw. vorher ins Kalkül der eigenen Handlungen einzubeziehen. Nur dass es im echten Leben um sehr viel mehr geht. Aber wie sagt doch ein altes Sprichwort: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Probates Handwerkszeug dafür vermittelt dir das professionelle Management des Risikos.  weiter lesen

  • Am 16.08.2017 fand unser neues Webinar „Die Medical Device Regulation 2017 und ihre rechtlichen Auswirkungen“ statt. Die Aufzeichnung kannst Du ab sofort kaufen.  weiter lesen

  • Wer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat, ist auch für deren Wohlergehen verantwortlich. Gerade in der stressigen Arbeitswelt von heute gilt das umso mehr. Gesunde Beschäftigte leisten nicht nur bessere Arbeit, sondern haben auch weniger Fehlzeiten – das wirkt sich positiv auf die Produktqualität aus. Das Thema Arbeitssicherheit sollte daher für jedes Unternehmen in jeddem Bereich an erster Stelle stehen. Ob Erste Hilfe, Brandschutz oder Arbeitsschutz – zur Arbeitssicherheit zählt eine Vielzahl von Maßnahmen, die wir dir in diesem Artikel vorstellen.  weiter lesen
  • Finanzbildung ist bei den Deutschen nicht besonders ausgeprägt. Dabei ist es enorm wichtig, denn der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange. Seit Anfang 2016 gilt Deutschland laut einer UN-Studie offiziell als überaltert. Mehr als 21 Prozent der Gesellschaft sind über 65 Jahre alt. 4,5 Millionen Deutsche sind sogar über 80 Jahre alt. Das entspricht der Einwohnerzahl Norwegens. Nur Japan hat eine noch ältere Gesellschaft.  weiter lesen
  • Personalentwicklung ist in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels entscheidend. Gutes Personal an das eigene Unternehmen zu binden, stellt viele Arbeitgeber oft vor Herausforderungen. Für viele ist mittlerweile nicht mehr das Gehalt entscheidend, sondern vor allem die Perspektive. Eine wichtige Rolle spielt hier die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Hier ist auch noch Bedarf: Nur knapp 50 % der befragten Arbeitnehmer gaben online an, dass ihr Unternehmen sie hinreichend unterstützt. Zeit zu handeln.  weiter lesen
  • Die Gesellschaft wird immer älter. Mit dieser Entwicklung haben Länder wie Deutschland oder die USA massiv zu kämpfen. Auch die Herausforderungen an die Medizintechnik und die Pharmabranche wachsen dadurch, da immer neue Lösungen präsentiert werden müssen. Und um die Marktfähigkeit dieser Produkte kümmert sich ein/e Regulatory Affairs Manager/in. Ein Job mit Zukunft.  weiter lesen
  • Elektronisch unterstütztes Lernen, das sogenannte E-Learning, entwickelt sich dank der Flexibilität und der Verbreitung digitaler Medien immer mehr zum bevorzugten Mittel in der Erwachsenenbildung. Digitale Lernplattformen, Erklär-Videos bei YouTube oder sogenannte MOOCs haben das Thema verstärkt in den Fokus gerückt. Jetzt gilt es einheitliche Standards festzulegen, damit sich das E-Learning weiter verbreitet.  weiter lesen
  • Weiterbildungstag 2016 Die digitale Revolution verändert die Arbeitswelt und das lebenslange Lernen: Arbeit 4.0 ermöglicht völlig neue Formen des Arbeitens und bereits jetzt gibt es viele Weiterbildungen per Mausklick, und dies wann, wo und wie man will. Doch das ist nur der Anfang eines durchgreifenden Strukturwandels.  weiter lesen
  • Selbstlernkurs: Selbst lernen und Geld sparen

    Ausgewählte Kurse von oncampus und Partnern kannst du auch als unbetreuten Selbstlernkurs buchen. Das heißt, du lernst selbst, also ohne Betreuung, und sparst dafür bares Geld! Für eine überschaubare Summe kannst du auf den Kursinhalt deines gewählten Kurses zugreifen, diesen bearbeiten und die gestellten Aufgaben lösen. Wenn du die Aufgaben richtig beantwortet hast, erhältst du im Anschluss bei den oncampus-Kursen ein Weiterbildungszertifikatweiter lesen