64 Treffer bei den Kursen/Produkten
6 Treffer auf der Webseite
12 Treffer im Blog
  • Als Weltenbummler Geld verdienen – Jackpot dachten sich Sebastian und Jenny. Seit 2015 führen sie den Reiseblog 22places und vereinen seitdem ihre zwei größten Leidenschaften – das Reisen und die Fotografie – zu einem Beruf. Als Reiseblogger berichten sie auf ihrem Blog über Orte der ganzen Welt. Dabei ist ihre Liebe zur Fotografie unverkennbar. Ihr Blog ist gespickt mit tollen Fotomotiven, den besten Insidertipps, Hotelempfehlungen, Airline-Checks, Packlisten und den besten Tipps für eine gute Fotoausrüstung auf Reisen. Zudem teilen sie ihre jahrelange Fotografieerfahrung durch einen Online-Fotokurs mit ihren Lesern. In diesem Artikel lernt ihr Basti, Jenny und ihren gemeinsamen Reiseblog 22places, fotografieren sowie den Beruf Reiseblogger näher kennen.  weiter lesen
  • Mitarbeiterführung ist eine bedeutsame und verantwortungsvolle Aufgabe in jedem Unternehmen. Wer kompetent führt, schafft es, die tagtäglichen Herausforderungen, die heutzutage vor allem durch den demographischen und digitalen Wandel entstehen, zu meistern und mit seinem Team die gewünschten Leistungen und gemeinsamen Ziele zu erreichen. Seine Mitarbeiter zu führen, ist eine Fähigkeit, die jeder erlernen kann. Unser Selbstlernkurs „Mitarbeiterführung“ vermittelt dir dafür alle notwendigen Kenntnisse. Mit unserem Artikel bekommst du jetzt schon einen Überblick über das Thema und ein paar wertvolle Tipps im Umgang mit deinen Mitarbeitern. weiter lesen
  • Der erste feste Job ist in der Tasche, die Ausbildung schon absolviert oder das Grundstudium abgeschlossen? Genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit einer beruflichen Weiterbildung auseinanderzusetzen – ob berufsbegleitender Bachelor, Master oder Selbstlernkurse. Die Möglichkeiten sind vielfältig, ebenso wie die Auswahl der passenden Fachrichtung. Wer für (fast) alle Bereiche des beruflichen Alltags gerüstet sein will, der liegt mit einer Weiterbildung in BWL Basics goldrichtig.  weiter lesen
  • Was ist eigentlich Risikomanagement? Die älteren Semester werden es kennen: RISIKO war in den 1980er Jahren ein beliebtes Strategie-Spiel für gesellige Abende unter Freunden. Wagemut und strategisches Denken sind ebenso gefragt wie messerscharfe Analysen bezüglich der eigenen Lage und der aktuellen Gesamtsituation. Wie im echten Wirtschaftsleben.

    Auch hier ist der eigene Erfolg abhängig von den taktischen und operativen Schachzügen der Wettbewerber. Und von der Fähigkeit der Controller, dies voraus zu sehen bzw. vorher ins Kalkül der eigenen Handlungen einzubeziehen. Nur dass es im echten Leben um sehr viel mehr geht. Aber wie sagt doch ein altes Sprichwort: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Probates Handwerkszeug dafür vermittelt dir das professionelle Management des Risikos.  weiter lesen

  • In der heutigen Arbeitswelt kommt es auf gute Zusammenarbeit im Team an – denn nur, wenn Jede/r seine Kompetenzen einbringt, können optimale Ergebnisse erzielt werden. Besonders wichtig sind dabei die Kolleginnen und Kollegen, die das Team zusammenhalten und andere überzeugen und begeistern können. Deswegen sind besonders Bewerberinnen und Bewerber gefragt, die ihre soziale Kompetenz fördern. Doch was bedeutet es genau, sozial kompetent zu sein? Und was kannst du tun, um deine soziale Kompetenz zu verbessern und so bei der nächsten Bewerbung zu punkten? In diesem Artikel geben wir dir Tipps, um deine Sozialkompetenz auszubauen.   weiter lesen

  • Glücklich leben – wer von uns wünscht sich das nicht? Das Streben nach Glück steht heute umso mehr auf unserer To-Do-Liste des Lebens. Immer häufiger hört man von Aussteigerinnen und Aussteigern, die in ihrer Heimat alles hinter sich lassen und ihr Glück in der Welt suchen. Doch nur Wenigen gelingt es, im Verlauf ihres Lebens ihr persönliches Glück zu verwirklichen. Das kann bei den Menschen ganz unterschiedliche Gründe haben – eine idealisierte Erwartung an das eigene Leben, chronische Unzufriedenheit, Schicksalsschläge – diese Liste ließe sich beliebig weiterführen. Doch wusstest du, dass auch dein Herkunftsland einen Einfluss darauf hat, wie glücklich du bist? Wir zeigen dir, welche Faktoren auf der Suche nach Glück eine Rolle spielen und haben uns mal angeschaut, was du an deinem Leben ändern kannst, um zukünftig glücklicher zu leben.  weiter lesen
  • Stress ist in der heutigen Zeit allgegenwärtig – egal, ob wir auf der Arbeit sind oder unseren privaten Interessen nachgehen. Stress haben alle Menschen. Und selbst ein Kind im Mutterleib erfährt bereits durch die Lebensumstände seiner Mutter Stress – positiven wie negativen. Doch was bedeutet Stress eigentlich? Und wie betreibst du Stressbewältigung? In dem Artikel lernst du sechs Tipps und Stressbewältigungsmethoden kennen.  weiter lesen
  • Wer im Job mehr erreichen möchte, kommt in der Regel ohne Weiterbildung nicht wirklich weiter. Einen richtigen Karriereschub kann ein berufsbegleitendes Fernstudium bringen, welches dein Wissen auf ein neues Level und dank des akademischen Studien-Abschlusses viele Vorteile im Lebenslauf bringt. Wir geben dir hier weitere Infos und Tipps zum Fernstudium.  weiter lesen
  • Personalentwicklung ist in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels entscheidend. Gutes Personal an das eigene Unternehmen zu binden, stellt viele Arbeitgeber oft vor Herausforderungen. Für viele ist mittlerweile nicht mehr das Gehalt entscheidend, sondern vor allem die Perspektive. Eine wichtige Rolle spielt hier die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Hier ist auch noch Bedarf: Nur knapp 50 % der befragten Arbeitnehmer gaben an, dass ihr Unternehmen sie hinreichend unterstützt. Zeit zu handeln.  weiter lesen
  • Die nächste Studienarbeit steht vor der Tür? Oder gar die Bachelor- oder Masterarbeit? Wissenschaftlich arbeiten ist gar nicht so leicht, aber dieses Mal hast du dir wirklich vorgenommen, strukturierter an deine Ausarbeitung heranzugehen? Du willst zeitig starten, ein interessantes Thema und im besten Fall auch noch vor dem Stichtag fertig sein? Dann ist dieser Blogartikel genau richtig für dich. Wir geben dir drei Tipps, mit denen deine nächste Arbeit ein voller Erfolg wird.  weiter lesen
  • Selbstlernkurs: Selbst lernen und Geld sparen

    Ausgewählte Kurse von oncampus und Partnern kannst du auch als unbetreuten Selbstlernkurs buchen. Das heißt, du lernst selbst, also ohne Betreuung, und sparst dafür bares Geld! Für eine überschaubare Summe kannst du auf den Kursinhalt deines gewählten Kurses zugreifen, diesen bearbeiten und die gestellten Aufgaben lösen. Wenn du die Aufgaben richtig beantwortet hast, erhältst du im Anschluss bei den oncampus-Kursen ein Weiterbildungszertifikatweiter lesen