5 Treffer bei den Kursen/Produkten
2 Treffer auf der Webseite
14 Treffer im Blog
  • Trocken, unkreativ, langweilig – die Arbeit mit Zahlen gilt oft alles andere als spannend. Betriebliches Rechnungswesen ist dabei nicht nur ein vielschichtiges, sondern auch immens wichtiges Feld. Laut einer Studie der Unternehmensberatung PwC Finance bestätigen das 82 Prozent der Unternehmerinnen und Unternehmer. Doch nicht nur in der Buchhaltung und im Controlling brauchen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse. Wirtschaftliches Denken und Handeln wird auch in Vertrieb, Marketing oder Einkauf vorausgesetzt. Und für Selbstständige und Gründerinnen und Gründer sind entsprechende Kenntnisse ohnehin unverzichtbar. Schließlich sind sie nicht selten Unternehmer/in, Finanzchef/in und Buchhalter/in in Personalunion.  weiter lesen
  • Als Weltenbummler Geld verdienen – Jackpot dachten sich Sebastian und Jenny. Seit 2015 führen sie den Reiseblog 22places und vereinen seitdem ihre zwei größten Leidenschaften – das Reisen und die Fotografie – zu einem Beruf. Als Reiseblogger berichten sie auf ihrem Blog über Orte der ganzen Welt. Dabei ist ihre Liebe zur Fotografie unverkennbar. Ihr Blog ist gespickt mit tollen Fotos, vielen Insidertipps, Hotelempfehlungen, Airline-Checks, Packlisten und den besten Tipps für eine gute Fotoausrüstung auf Reisen. Zudem teilen sie ihre jahrelange Erfahrung in der Fotografie durch einen Online – Fotokurs mit ihren Lesern. In diesem Artikel lernt ihr Basti, Jenny und ihren gemeinsamen Reiseblog 22places, ihre Liebe zur Fotografie sowie den Beruf Reiseblogger näher kennen.  weiter lesen
  • Den Wocheneinkauf aus dem Supermarkt in Plastiktüten nach Hause tragen? Für die Mehrzahl der Menschen hierzulande ist das keine Option. 82 Prozent der Bevölkerung benutzen dazu wiederverwendbare Körbe oder Taschen – mehr als in jedem anderen europäischen Land. Auch in Sachen Mülltrennung und Wassersparen sind wir spitze. Aber wie sieht betriebliches Umweltmanagement in der Praxis aus?  weiter lesen
  • Die Tourismusbranche boomt und gehört zu einem der bedeutendsten Wirtschaftszweige. Reisen, reisen, reisen… für Millionen von Menschen weltweit scheint das heutzutage die liebste Beschäftigung zu sein. Dabei profitiert vor allem Europa und insbesondere Deutschland von der steigenden Reiselust. Der wichtige Wirtschaftsfaktor wächst seit Jahren beständig und trägt somit zu steigenden Beschäftigungszahlen bei. Gute Voraussetzungen also für eine (internationale) Karriere im Tourismusmanagement. weiter lesen
  • Mitarbeiterführung ist eine bedeutsame und verantwortungsvolle Aufgabe in jedem Unternehmen. Wer kompetent führt, schafft es, die tagtäglichen Herausforderungen, die heutzutage vor allem durch den demographischen und digitalen Wandel entstehen, zu meistern und mit seinem Team die gewünschten Leistungen und gemeinsamen Ziele zu erreichen. Seine Mitarbeiter zu führen, ist eine Fähigkeit, die jeder erlernen kann. Unser Selbstlernkurs „Mitarbeiterführung“ vermittelt dir dafür alle notwendigen Kenntnisse. Mit unserem Artikel bekommst du jetzt schon einen Überblick über das Thema und ein paar wertvolle Tipps im Umgang mit deinen Mitarbeitern. weiter lesen
  • Der erste feste Job ist in der Tasche, die Ausbildung schon absolviert oder das Grundstudium abgeschlossen? Genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit einer beruflichen Weiterbildung auseinanderzusetzen – ob berufsbegleitender Bachelor, Master oder Selbstlernkurse. Die Möglichkeiten sind vielfältig, ebenso wie die Auswahl der passenden Fachrichtung. Wer für (fast) alle Bereiche des beruflichen Alltags gerüstet sein will, der liegt mit einer Weiterbildung in BWL-Grundlagen goldrichtig.  weiter lesen
  • Lidl oder Aldi, Adidas oder Nike, Mercedes oder BMW – erfolgreiche Marken transportieren oft eigene Werte und Philosophien. Diese werden auf Basis verkaufspsychologischer Erkenntnisse entwickelt und sollen aus Kunden Käufer machen. Wie das funktioniert und was dabei zu beachten ist, erfährst du in unserem Selbstlernkurs „Angewandte Konsumentenpsychologie“.  weiter lesen
  • Interkulturelle Kompetenzen sind in der Arbeitswelt zunehmend gefragt. Denn wer internationale Teams steuern oder im Ausland erfolgreich Geschäfte machen will, muss die kulturellen Feinheiten des jeweiligen Landes verstehen. Und das ist zuweilen gar nicht so einfach. Denn oft tauchen Fettnäpfe dort auf, wo man sie am wenigsten erwartet. In diesem Artikel erhältst du Tipps, wie du dank interkulturellem Management auf internationalem Parkett mit Kompetenz punktest.  weiter lesen
  • Im November findet in Bonn die Weltklimakonferenz statt, auf der 20.000 Personen aus Politik, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen treffen. Auf der Konferenz werden der Klimawandel und Maßnahmen zum Klimaschutz diskutiert. Konkret geht es darum, wie Ursachen des Klimawandels begrenzt werden können und wie sich für die Folgen des Wandels gewappnet werden kann. Aber was genau versteht man unter Klima und Klimawandel und dessen Ursachen und Folgen? Unser Artikel gibt dir Antworten auf diese Fragen.  weiter lesen
  • In der heutigen Arbeitswelt kommt es auf gute Zusammenarbeit im Team an – denn nur, wenn Jede/r seine Kompetenzen einbringt, können optimale Ergebnisse erzielt werden. Besonders wichtig sind dabei die Kolleginnen und Kollegen, die das Team zusammenhalten und andere überzeugen und begeistern können. Deswegen sind besonders Bewerberinnen und Bewerber gefragt, die ihre soziale Kompetenz fördern. Doch was bedeutet es genau, sozial kompetent zu sein? Und was kannst du tun, um deine soziale Kompetenz zu verbessern und so bei der nächsten Bewerbung zu punkten? In diesem Artikel geben wir dir Tipps, um deine Sozialkompetenz auszubauen.   weiter lesen