4 hits for courses/products
4 hits on the blog
  • „Ach, es wird schon nichts passieren“. Ein Satz, den viele Menschen sagen, wenn es um Arbeitssicherheit und präventive Maßnahmen geht. Dabei ist es eine Pflicht, Kenntnisse über Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Erste Hilfe im Unternehmen durch Weiterbildungsangebote wie eine Erste Hilfe Schulung zu vermitteln. Und Arbeitsunfälle sind häufiger, als man denkt: Im Jahr 2017 wurden laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) 873.562 Arbeitsunfälle gemeldet. Diese Zahl zeigt die Unentbehrlichkeit von ausgebildeten Ersthelferinnen und Ersthelfern in Unternehmen und begründet einmal mehr die Pflicht der Betriebe, Mitarbeitende für die Erste Hilfe auszubilden.  weiter lesen
  • Arbeitssicherheit im Betrieb und Büro spielt eine wichtige Rolle! Denn wer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat, ist auch für deren Wohlergehen verantwortlich. Gerade in der stressigen Arbeitswelt von heute gilt das umso mehr. Gesunde Beschäftigte leisten nicht nur bessere Arbeit, sondern haben auch weniger Fehlzeiten – das wirkt sich positiv auf die Produktqualität aus. Das Thema Arbeitssicherheit sollte daher für jedes Unternehmen in jedem Bereich an erster Stelle stehen. Ob Erste Hilfe, Brandschutz oder Arbeitsschutz – zur Arbeitssicherheit zählt eine Vielzahl von Maßnahmen, die wir dir in diesem Artikel mal genauer vorstellen.  weiter lesen
  • Bezahlen mit dem Smartphone, selbstfahrende Autos und Lebensmittel online einkaufen – Dinge, die wir vor wenigen Jahren noch in Science Fiction Filmen bewundern konnten, sind längst Realität geworden. Angewandten Informatik umgibt uns mittlerweile überall und spielt in unzähligen Bereichen unseres Lebens eine wichtige Rolle. Kein Wunder also, dass Expertinnen und Experten mit Wissen in der Informatik immer gefragter sind. Warum du über ein Informatik-Studium an einer Hochschule nachdenken solltest, erfährst du in diesem Artikel.  weiter lesen
  • Identitätsdiebstahl kommt in der heutigen digitalen Welt immer häufiger vor. Man spricht von einem Identitätsdiebstahl (IDD) oder -missbrauch, wenn unbefugte Dritte die Identität einer Person annehmen, um durch das Abgreifen von Daten z. B. einen Kredit oder sonstige Vorteile, meist finanzieller Natur zu erlangen. Das von der EU geförderte Projekt VISIT möchte die Menschen für dieses Thema besser sensibilisieren.

     weiter lesen