Marketing: Marc Oliver Opresnik im Interview

Marc-Oliver Opresnik

Marketingwissen, aber auch Projektmanagement sind zwei Themenfelder, mit denen man sich schon einmal beschäftigt haben sollte. Aus beiden Bereichen gibt es Basiswissen, das äußerst hilfreich ist für das Leben in der modernen Arbeitswelt. Im folgenden Artikel stellen wir euch den Dozenten dieser Kurse vor: Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik, der auch an der Lübecker Fachhochschule lehrt.

oncampus: Marc Oliver, du kommst aus den Wirtschaftswissenschaften und hast dich schon früh auf Unternehmenskultur spezialisiert. Nach zehn Jahren im Management und Business hast du dich der Beratung und Lehre zugewandt. Was dich an diesem Wechsel gereizt?

Marc Oliver Opresnik: Ich habe fast unmittelbar nach meinem Berufseinstieg angefangen, Vorlesungen an der Universität Hamburg zu halten. Die Arbeit mit jungen Menschen hat mir viel Freude gemacht und ich habe viel intrinsische Motivation daraus gewonnen, meine Erfahrung weiterzugeben und anderen zu helfen, ihr Potential zu entfalten und sich persönlich wie beruflich weiter zu entwickeln. Ich kann daher voller Überzeugung sagen, dass mein Beruf meine Berufung ist!

oncampus: Du deckst ein weites Themenspektrum ab: Marketing, Verhandlungsführung, Unternehmenskommunikation und Projektmanagement. Welches der Gebiete ist “dein Liebling” und warum?

Marc Oliver Opresnik: Ich habe mich auf die Gebiete Verhandlungsführung und Marketing und hier insbesondere Kommunikationspolitik fokussiert, weil mich das Gebiet der Kommunikation im weiteren Sinne schon immer fasziniert hat. So habe ich nicht nur “Psychologie” als Nebenfach an der Universität studiert, sondern auch meine Promotion über das Thema “Unternehmenskultur” verfasst, was eng mit den Themengebieten Kommunikationspsychologie und „Change Management“ verbunden ist.

oncampus: Für oncampus gibst du momentan zwei MOOCs zu Marketing und Projektmanagement. Was fasziniert dich an dieser Art von Video Online-Kurs?

Marc Oliver Opresnik: Ich finde es faszinierend, dass man auf diese Weise Hochschulbildung vielen Menschen zugänglich machen kann und zwar international und ohne Zugangsbeschränkungen. Man kann in diesem Kontext wirklich von einer „Demokratisierung der Bildung“ sprechen.

oncampus: Du bist schon lange YouTube-Profi und hast viele Videos zu deinen Themen gemacht. Hast du Tipps für diese besondere Art der persönlichen Selbstdarstellung und Wissensvermittlung an Interessierte?

Marc Oliver Opresnik: Das ist eine spannende aber auch sehr generische Frage, welche sehr schwer prägnant zu beantworten ist. Grundsätzlich sollte man immer das machen und auch kommunizieren, wo man eine Stärke hat und was einem Spaß macht, dann ist man am überzeugendsten. Aus diesem Grunde habe ich auch einen eigenen YouTube Kanal eingerichtet, auf  den ich regelmäßig Lernvideos, Vorträge, Interviews, preisgekrönte Kommunikationskampagnen u. v. m. zu “Marketing”, “Allgemeine Betriebswirtschaftslehre”, “Verhandlungsführung und Kommunikation” und anderen Themenbereichen hochlade.

oncampus: Gutes Projektmanagement ist für jedes Unternehmen wichtig im Zuge der Globalisierung. Warum sollten Arbeitnehmer sich in diesem Bereich fortbilden?

Marc Oliver Opresnik: Projektmanagement ist für jedes Unternehmen und jeden Selbständigen wichtig. Ständig sind wir angehalten, neue Projekte zu realisieren, wie beispielsweise diesen MOOC Kurs. Das Problem ist dabei in der Praxis einmal die fehlende Methodenkompetenz aber auch die zum Teil nicht optimalen „Soft-Skills-Beispiele“ wie Kommunikations- und Führungsfähigkeiten, ohne welche Projektmanagement nicht erfolgreich sein kann. Vor diesem Hintergrund ist Projektmanagement in all seinen Facetten für jedes Unternehmen sowie jeden Selbstständigen unerlässlich!

———————————-

Mehr über Marc Oliver Opresnik

Marc Oliver Opresnik (* 1969) ist ein deutscher erfolgreicher Wirtschaftswissenschaftler und Buchautor. Er ist Professor für Marketing sowie Mitglied des Direktoriums beim SGMI Management Institut St. Gallen, eine der führenden internationalen Business Schools. Darüber hinaus ist er Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing an der Luebeck University of Applied Sciences und Gastprofessor an diversen internationalen Hochschulen.

Marc Oliver Opresnik studierte an der Universität Hamburg Betriebswirtschaftslehre und wurde anschließend über das Thema „Unternehmenskultur in den USA und Deutschland“ promoviert. Er war zehn Jahre lang im Management eines internationalen Weltkonzerns tätig und ist Autor zahlreicher Artikel und Fachbücher. Er ist Chief Research Officer bei Kotler Impact Inc. und arbeitet als Präsident der Unternehmensberatung „Prof. Dr. Opresnik Management Consulting“  als Coach, Key-Note-Speaker und Berater für zahlreiche internationale Konzerne, Institutionen und Regierungen wie Google, Coca-Cola, McDonald‘s, Dräger, RWE, SAP, Porsche, Audi, VW, Shell, Unilever, Procter & Gamble, L’Oréal, Bayer, BASF und adidas. Über 100.000 Menschen haben ihn als Referenten auf Kongressen und Symposien und als Trainer in Seminaren zu Marketing, Vertrieb und Verhandlungsführung im In- und Ausland , u. a. in St. Gallen, Davos, St. Moritz, Berlin, Houston, Moskau, London, Paris, Dubai und Tokio erlebt und von seinen Impulsen beruflich wie persönlich profitiert.

Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung zählt Marc Oliver Opresnik weltweit zu den renommiertesten Experten für Marketing, Strategisches Management und Verhandlungsführung.

Web: http://www.opresnik-management-consulting.de/

Facebook: https://www.facebook.com/marc.opresnik

Seine Bücher findest du auf Amazon als Taschenbuch und Kindle Edition unter anderem veröffentlicht durch seinen eigenen Verlag „Opresnik Management Consulting“

Mehr über Marketing Basics, die jeder Mitarbeiter kennen sollte

Mehr über Projektmanagement

Mehr über Entrepreneurship

Mehr über BWL Grundlagen

Mehr über Social Media Management

Suchmaschinenoptimierung SEO bei Google selber machen

Richtig fotografieren

Buchempfehlung: „Kopf schlägt Kapital“ von Prof. Dr. Günter Faltin

Webinar: Technische Dokumentation durch die MDR und MEDDEV 2.7.1

Wesentliche Ziele und Grundsätze der DSGVO

Professor Dr. Rainer Leng im Interview zum reforMOOC und zur Reformation

Cluster4Change: Innovations-Workshops für KMU

Neuer MOOC: Vielfalt fördern im Klassenzimmer

Produktivitäts-Apps: Mit diesen 9 Apps arbeitest du effektiver

Content-Marketing-Definition für die ganze Familie

(Visited 229 times, 1 visits today)