e-learning definition

E-Learning Definition: Vier Wege der Weiterbildung

Elektronisch unterstütztes Lernen, die sogenannte E-Learning Definition, entwickelt sich dank der Flexibilität und der Verbreitung digitaler Medien immer mehr zum bevorzugten Mittel in der Erwachsenenbildung. Digitale Lernplattformen, Erklär-Videos bei YouTube oder sogenannte MOOCs haben das Thema verstärkt in den Fokus gerückt. Jetzt gilt es einheitliche Standards festzulegen, damit sich das E-Learning weiter verbreitet.

Weiterlesen
Masterstudium

Masterstudium Wirtschaftsinformatik mit Perspektive

Timo hat seinen Weg gefunden und erfolgreich seinen Masterstudium in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen – neben dem Beruf. Warum er sich dafür entschieden und was er dabei gelernt hat, erzählt Dir Timo in dem Video. Masterstudium Wirtschaftsinformatik   Wenn du dich konkret für Wirtschaftsinformatik interessierst, aber kein ganzes Studium absolvieren möchtest, dann haben wir für dich den Selbstlernkurs „Einführung in die Wirtschaftsinformatik“ im Angebot. Hier erwarten dich Grundlagen der Wirtschaftsinformatik. Der Kurs lehrt dir, wie du die Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeiten moderner Informationstechnologie beurteilen kannst. Dazu erwirbst du wertvolle Kenntnisse zur Konzipierung, Auswahl, Einführung, Wartung und Nutzung von computergestützten betrieblichen Anwendungssystemen und tastest

Weiterlesen
Soft Skills Beispiele

Soft-Skills-Beispiele: Auf diese 8 kommt es in Lebenslauf und Bewerbung an

Dein nächstes Bewerbungsgespräch steht vor der Tür oder Du willst in deinem Beruf endlich den nächsten Karriereschritt erklimmen? Dann zählt längst nicht mehr nur deine fachliche Qualifikation und Arbeitserfahrung – besonders in den letzten Jahren wurden Soft-Skills-Beispiele in Lebenslauf und Bewerbung immer wichtiger bei der Besetzung einer Stelle. In diesem Artikel geben wir dir einige Tipps für Bewerbung, Wissen, Business und Karriere mit auf den Weg.

Weiterlesen
Arbeitswelt der Zukunft

Arbeit 4.0: 5 Dinge, die die Arbeitswelt der Zukunft ausmachen

Immer mehr verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt, wie wir sie heute kennen. Sie wird zur Arbeit 4.0 oder Arbeitswelt der Zukunft. Das bedeutet:  Maschinen ersetzen Mitarbeiter, Unternehmen setzen auf Big Data-Auswertungen und bei Arbeitnehmern wird das Thema „Work-Life-Balance“-Balance groß geschrieben. Doch welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf die Art, wie wir zukünftig leben und arbeiten werden?

Weiterlesen