Identitätsdiebstahl: So schützt du dich richtig! (VISIT)

Identitätsdiebstahl kommt in der heutigen digitalen Welt immer häufiger vor. Man spricht von einem Identitätsdiebstahl (IDD) oder -missbrauch, wenn unbefugte Dritte die Identität einer Person annehmen, um durch das Abgreifen von Daten z. B. einen Kredit oder sonstige Vorteile, meist finanzieller Natur zu erlangen. Das von der EU geförderte Projekt VISIT möchte die Menschen für dieses Thema besser sensibilisieren. Dank der neuen und sehr erfolgreichen Amazon-Serie „Sneaky Pete“ ist das Thema Identitätsdiebstahl in aller Munde. Dort stiehlt der kriminelle Protagonist Marius die Identität seines Zellengenossen Pete, um sich bei dessen Familie einzunisten und Geld zu stehlen. Das ist gute, kurzweilige Unterhaltung … Identitätsdiebstahl: So schützt du dich richtig! (VISIT) weiterlesen