Buchempfehlung Mai: Günter Faltin – Kopf schlägt Kapital

In diesem Artikel geht es um das Thema Gründen von Unternehmen – von der Idee bis zur Umsetzung. Genauer gesagt um den Bestseller „Kopf schlägt Kapital“ von Professor Dr. Günter Faltin. 

Faltin gründete Ende der siebziger Jahre an der Freien Universität Berlin den Fachbereich Entrepreneurship und lehrt seitdem das Unternehmertum. 1985 wagte er mit der Teekampagne einen Start-up-Selbstversuch, der trotz aller afänglichen Kritik auch heute noch mit 400 Tonnen der größte Importeur von Darjeeling-Tee ist.

Häufig sind Gründer für alles zuständig: Finanzierung, Management, Marketing. Wie ist es zu schaffen, gewöhnliche Menschen zu befähigen, außergewöhnliche Leistungen zu vollbringen? Günter Faltin ist der Meinung, dass ein durchdachtes und ausgereiftes Konzept viel wichtiger ist als alles andere. Und um dieses Konzept auszuarbeiten, sollte man sich auf die eigenen Stärken fokussieren. Ein Entrepreneurship muss zu den Fähigkeiten des Einzelnen passen.

Kopf schlägt Kapital

Genau darum geht es auch in dem sehr lesenswerten Buch, das erst Anfang Mai in der zehnten Auflage veröffentlicht wurde. Faltin beginnt mit der Fallstudie seiner Teekampagne, bringt einige Beispiele kreativer Gründungen von Unternehmen und zeigt im Anschluß, wie auf Basis einer Idee ein innovatives Konzept erstellt werden kann. Auch zahlreiche Tipps zum Unternehmertum sind dabei. Danach geht Günter Faltin auf die Herausforderungen als Entrepreneur ein, und er zeigt, dass für ein eigenes Business gar nicht so viel nötig ist, wie alle immer denken. Denn am Ende kann der Kopf auch das Kapital schlagen und du wirst als Unternehmer erfolgreich.

Zusammen mit „Die 4-Stunden-Woche“ von Tim Ferriss und „Smart Business Concepts“ vom Ehepaar Conta Gromberg gehört das Buch „Kopf schlägt Kapital“ von Günter Faltin zu den Must-reads im Bereich Unternehmertum. Schau doch mal in die Bewertungen bei Amazon. Ein Buch für die richtigen Ideen zum Gründen.

Mehr über das Startup „Detox Rebels“

Mehr über das Startup „Prana up your life“

Mehr über Mitarbeiterführung

Mehr über Personalentwicklung

Mehr über BWL Grundlagen

Mehr über betriebliches Rechnungswesen

Mehr über Marketing Basics

Mehr über Marketing und Projektmanagement im Interview mit Marc Oliver Opresnik

(Visited 186 times, 1 visits today)

Das könnte dich auch interessieren