Persönlichkeitsentwicklung: oncampus meets Dr. Akuma Saningong

persönlichkeitsentwicklung

Als Motivationstrainer, Vortragsredner, Coach und Mentor bedient sich Dr. Akuma Saningong des Wissens aus der Wissenschaft, um das Potenzial, das in dir steckt, zu entfalten. Seine Leidenschaft ist die Persönlichkeitsentwicklung. Viele von uns sind sich nicht bewusst, dass ein riesiges Reservoir an Talenten und Fähigkeiten in uns steckt. Wir sind Individuen mit sehr vielfältigen Möglichkeiten und Potenzialen. Wir müssen uns nur die Neugier bewahren, offen für Neues sein und Veränderungen durchführen, um uns schließlich weiterzuentwickeln. Für unsere Reihe „oncampus meets…“ haben wir uns mit Akuma Saningong getroffen. Lass‘ dich im vorliegenen Artikel von seinen Erfahrungen und Weisheiten zum Thema Persönlichkeitsentwicklung inspirieren.

Vereinbarung von Wissenschaft und Persönlichkeitsentwicklung

Dr. Akuma Saningong wurde in Kamerun geboren. Bereits in jungen Jahren entwickelte er ein ausgeprägtes Interesse an den Naturwissenschaften. 1999 zog er für sein Studium nach Deutschland. Er studierte seinen Bachelor in Biotechnologie an der Hochschule Darmstadt und absolvierte anschließend seinen Master in molekularer Biotechnologie an der Universität München.

Während seiner Promotion an der Universität Duisburg-Essen forschte er über das Thema Proteinbiochemie und untersuchte dabei die Wechselwirkungen zwischen Proteinen und die Funktionsweise der Zelle. Nach der Promotion arbeitete Akuma in der angewandten Forschung.

Für Akuma standen viele Türen offen, aber die Frage, was genau er mit seinem Leben anfangen möchte, hatte Akuma für sich selbst noch nicht beantwortet. Früher oder später befindet sich jeder Mensch in der Situation, in der er sich ähnliche Fragen wie Akuma stellt: Welchen Weg soll ich gehen? Welche Potenziale soll ich entfalten? Was möchte ich in meinem Leben erreichen? Welche Ziele kann ich mir setzen? Bin ich glücklich? Wie kann ich glücklich werden? Es ist der Prozess der Selbstfindung. Dieser Prozess und die Entwicklung seiner Persönlichkeit betreffen jeden Menschen.

Akuma wusste, dass er die Wissenschaft in sein alltägliches Leben integrieren und sich selbst immer weiterentwickeln wollte. Er hat sich zum Ziel gesetzt auch anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung durch sein Coaching zu unterstützen.

Wir haben für dich in diesem Artikel zusammengetragen, wie Akuma zu dem Entschluss gekommen ist, sein Wissen aus den Naturwissenschaften mit Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung zu vereinbaren, welchen Prinzipien er folgt und welche grundlegenden Tipps Akuma dir auf deinen Weg mitgeben kann.

Alles ist möglich!

In seinem wissenschaftlichen Studium hat Akuma durch die Quantenphysik gelernt, dass alles auf der Welt – selbst Menschen – aus Teilchen besteht. Ein Teilchen kann sowohl aus Partikeln, als auch aus Wellen bestehen, die untereinander durch physikalische Kräfte interagieren. Das bedeutet, alles ist möglich – auch für uns Menschen.

Akuma ist überzeugt, dass jeder Mensch sich selbst so entwickeln kann, wie er möchte. Die einzigen Grenzen, die du hast, sind diejenigen, die du dir selber steckst oder auch diejenigen, die andere dir auferlegen. Grenzen entstehen in unserem Kopf. Unsere Gedanken nehmen auf alles bewusst oder unbewusst Einfluss. Alles, was wir tun, kreieren wir bewusst oder unbewusst selber. Das bedeutet, es gibt keinen Zufall. Du hast dein Leben, deinen Weg, dein Glück, deinen Erfolg und deine Persönlichkeitsentwicklung in deiner Hand. Dein Vertrauen und dein Glaube können dich antreiben. Deine Angst kann dich hindern.

Du solltest allerdings lernen, deine Angst als ein Warnsignal und nicht als Stoppschild zu sehen. Sonst kann es passieren, dass deine Angst über deine Entscheidungen bestimmt. Akuma stellt hier häufig die Frage: „Lebst du deine Ängst oder lebst du deine Träume?“. Lass‘ deine Angst nicht größer sein, als deine positiven Gedanken über deine Ziele und Träume. Wenn etwas mal schief läuft, dann denke daran, dass sich auf deinem Weg immer wieder neue Türen öffnen werden. Es werden sich neue Chancen ergeben. Du lernst neue Menschen – insbesondere neue Freunde – kennen. Und allein du entscheidest, welche Wege du mit wem gehen möchtest.

Sei für alles offen und an nichts gebunden!

Das Wichtigste in deiner Entwicklung ist, dass deine Gedanken und dein Geist offen für Neues und an nichts gebunden sind. Akuma ist sich sicher: Mit dieser Einstellung kannst du nur gewinnen. Auch wenn etwas Neues absurd erscheint – sei offen, höre zu und sei interessiert. Ein Fehler ist, etwas Ungewohntes sofort abzulehnen. Versuche lieber das, was du nicht kennst oder das, was dir ungewöhnlich scheint, trotzdem auszuprobieren.

Wenn du nichts Neues ausprobierst, dann stehst du in deiner Entwicklung still. Dabei kannst du dich immer zu jeder Zeit und durch jede Person bilden. Von jedem Menschen – egal ob Partner, Kinder, Freunde, Lehrer oder Experten – kannst du etwas Neues erfahren. Die Entwicklung zu der Person, die du sein möchtest und zu dem Leben, welches du führen möchtest, bedarf neuer Impulse, Inspirationen, Motivation und auch Weiterbildung.

Mut zu Veränderungen ist dabei ganz wichtig. Viele Menschen sind unglücklich mit ihrem Leben. Das kann verschiedenen Ursachen haben – die Lebenssituation an sich, eine unglückliche Ehe, ein Job, der einen nicht erfüllt. Aber Veränderungen führen die Wenigsten herbei oder lehnen sie sogar ab, weil sie sich vor der Ungewissheit und dem Unbekannten fürchten. Dabei ist der einzige Fehler, den man machen kann, nichts zu tun. Wenn du unglücklich oder unzufrieden mit deinem bisherigen Lebensweg oder deiner Persönlichkeit bist, dann wage eine Veränderung.

„Sei selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst.“ Mahatma Gandhi

Um etwas zu verbessern, musst du es verändern. Komm aus deiner Komfortzone raus. Sei mutig, deine täglichen Routinen zu brechen. Dafür musst du nicht von heute auf morgen dein ganzes Leben umkrempeln. Setze dir ein Ziel, nimm dir Zeit und gehe Schritt für Schritt vor, um dieses Ziel zu erreichen.

Wenn du merkst, dass du mit deinen Maßnahmen Erfolg hast, gewinnst du mehr Selbstbewusstsein und wirst mutiger, noch größere Veränderungen in Angriff zu nehmen. Damit gibst du dir selbst die Chance, deine Persönlichkeit zu entfalten.

Persönlichkeitsentwicklung – Du bist stärker als du denkst!

Dr. Akuma Saningong hat die Erfahrung gemacht, dass wir sehr wenig von dem Potenzial nutzen, welches eigentlich in uns steckt. Dies kann daran liegen, dass die tägliche Motivation nicht vorhanden ist. Häufig befinden wir uns in einem Hamsterrad. Wir gehen unseren tägichen Routinen nach und machen alles so, wie es von uns erwartet wird, ohne wirklich Spaß daran zu haben oder gar Leidenschaft für unser täglichens Handeln zu entwickeln. Jeder braucht Motivation und Inspiration – auch im tagtäglichen Leben.

Akumas Herzenswunsch ist es, sein Wissen über die Persönlichkeitsentwicklung weiterzugeben und andere Menschen durch sein Coaching zu motivieren und zu inspirieren. Er möchte Menschen dazu anregen, an sich selbst und an das eigene Potenzial zu glauben. Wenn du selbst an dich und dein Potenzial glaubst, wird dieser Glaube mit der Zeit in deinem Unterbewusstsein eingebettet. Wenn dein Geist, an dich und dein Potenzial glaubt, dann ist alles für dich möglich.

„Investiere in Dich selbst. Denn, wenn Du es nicht tust, wird niemand anderes es tun.“ Akuma Saningong

akuma saningong
Mach was draus!

Als Motivationstrainer, Vortragsredner, Coach, Mentor und Keynote Speaker unterstützt Akuma dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung und versucht mit dir gemeinsam, deine Potenziale freizusetzen. In seinem Buch „Mach was draus!“ erhältst du spannende Inspirationen, um an deiner Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten. Mit dem Buch möchte Akuma dich dazu anregen, deine Perspektive zu wechseln, um dich selbst besser zu reflektieren.

Er möchte dir bewusst machen, wie viel Potenzial in dir steckt und dass du viel mehr Stärken hast, als du denkst. Akuma möchte dein Selbstbewusstsein stärken und dich dazu ermutigen, deine Möglichkeiten zu realisieren und höhere Ziele zu stecken, so dass du mit der Zeit deine Potenziale ausschöpfst. Akuma bietet dir in seinem Buch zahlreiche Inspirationen und Tipps für deine Persönichkeitsentwicklung, damit auch du die Welt und vor allem dich selbst aus anderen Perspektiven betrachtest, um neue Potenziale kennen zu lernen und zu entfalten.

Mach was draus!: Neue Perspektiven und Inspirationen für Deine Potenzialentwicklung
  • Akuma Saningong
  • Herausgeber: alea active
  • Taschenbuch: 228 Seiten

Fazit zum Interview mit Dr. Akuma Saningong

Jeder Mensch strebt nach Glück, Lebensfreude und Selbstverwirklichung. Um ein erfülltes Leben zu führen, sollte man seine Persönlichkeit stets weiterentwicklen, sich weiterbilden und Veränderungen herbeiführen. Akuma unterstüzt dich mit seinem Coaching, dein Potenzial zu erkennen. Und dann bist du an der Reihe. Mach was draus!

Inspirierende Artikel zum Thema Persönlichkeitsentwicklung:

Erfahre mehr über die Mitarbeitermotivation

Mehr über Extremsport aus Passion: Oncampus meets Wolfgang Kulow

Mehr über Ayurveda: Oncampus meets prana up your life

Mehr über einen gesunden Lifestyle: Oncampus meets detox rebels

Mehr über den Jenny und Basti und deren Reiseblog 22 places

Mehr über die Risikomanagement Definition

Mehr über Selbstständigkeit

Mehr über Bewerbungen schreiben: Überzeuge potenzielle Arbeitgeber!

Studium abbrechen und dann? „New Perspective“ ist dein Wegweiser

Mehr über Rhetorik verbessern

Mehr über Yoga für Anfänger: Bringe Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht!

Mehr über Volleyball Training

Mehr über Projekte erfolgreich managen

Mehr über Stressbewältigungsmethoden

Mehr über Zeitmanagement Tipps

Mehr über Zeitmanagement mit Cordula Nussbaum im Interview

Mehr über Personalentwicklung

Mehr über glücklich leben

Resilienz stärken: Arbeitsbelastungen erkennen und bekämpfen 

Mehr über Projekte erfolgreich managen

Mehr über den Beruf Reiseblogger – Jenny und Basti von 22places im Interview

Mehr über Kunstgeschichte im Interview mit Dr. Chantal Eschenfelder erfahren

Mehr über Netzwerksicherheit im Interview mit Olivia von Westernhagen

Kraulen lernen im Internet – Klar geht das!

Hier findest du unser Webinar zu den technischen Anforderungen durch MDR und MEDDEV

Online-Dating-Tipps: Flirten lernen leicht gemacht

Medienkompetenz fördern: 6 Tipps 

Zukunft der Arbeit: Wie die Arbeitswelt 4.0 für dich zur Chance wird

(Visited 389 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.