Kraulen lernen im Internet – Klar geht das!

Online Kraulen lernen

Schwimmen ist eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Kein Wunder, denn es macht nicht nur Spaß, sondern hält fit und ist dabei noch besonders schonend für die Gelenke. Brustschwimmen, Rückenschwimmen und Kraulen lernen die meisten von uns bereits im Kindesalter und genießen in ihrer Freizeit Ausflüge ins Schwimmbad oder ans Meer. Wer mehr will, kann im Schwimmverein oder mit einem persönlichen Coach an den richtigen Techniken feilen. Flexibler und dabei auch noch kostengünstiger ist ein Online-Schwimmkurs. Was dich bei einem Schwimmkurs im Internet erwartet und welche Vorteile das für dich hat, erfährst du in diesem Blogartikel. Außerdem zeigen wir dir an einem Beispiel, wie du online kraulen lernen kannst.

Schwimmen: Eine beliebte Sportart

Der Sommer steht vor der Tür und wir freuen uns auf warme Temperaturen, große Eisbecher und eine angenehme Abkühlung im Wasser. Ob im Schwimmbad oder im Meer: die Erfrischung im kühlen Nass tut gut, hält fit und macht dazu noch großen Spaß. Schwimmen ist das perfekte Training für deine Gesundheit und verbessert deine Ausdauer. Es ist zudem besonders gelenkschonend und daher auch für ältere Menschen oder Menschen mit gesundheitlichen Problemen geeignet.

Wer über das sporadische Schwimmen hinausgehen den Schwimmstil verbessern möchte, kann einem Schwimmverein beitreten. Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat derzeit 600.000 Mitglieder in rund 2.500 Vereinen.

Online schwimmen lernen

Doch was, wenn der nächste Schwimmverein zu weit weg ist oder die Trainingszeiten so gar nicht in deine Tagesplanung passen? Oder wenn ein eigener Coach einfach nicht ins Budget passt? Dank Schwimmkursen im Internet gibt es mittlerweile eine super Alternative, mit der du deinen Schwimmstil zeitlich flexibel und zudem auch kostengünstig verbessern kannst.

Schwimmen lernen im Internet, das soll gehen?

Was auf den ersten Blick in der Tat unmöglich klingt, ist bei genauerem Hinsehen eine richtig gute Alternative. Statt sprichwörtlich ins kalte Wasser geworfen zu werden, lernst du in einem Online Schwimmkurs zunächst „trocken“ mit Hilfe des Kursmaterials. Alle Informationen sind ansprechend in Form von Texten, Animationen und anschaulichen Videos aufbereitet. Erst, wenn du die Theorie verstanden hast, fährst du ins Schwimmbad und setzt das Gelernte praktisch um.

Vorteile eines Online-Schwimmkurses

Ein wichtiger Vorteil gegenüber klassischen Schwimmkursen ist die zeitliche Flexibilität. Denn in einem Online-Kurs kannst du dich einloggen, wenn du gerade die nötige Zeit und Ruhe hast, um dich konzentriert den Kursinhalten zu widmen. So bleibt dir hektisches Hin- und Herfahren und Organisieren erspart. Wann du deine praktischen Übungen im Schwimmbad machst, bestimmen so höchstens noch die Öffnungszeiten im heimischen Schwimmbad.

Ein weiterer Pluspunkt: Du kannst dir für die Kursinhalte so viel Zeit nehmen, wie du brauchst und ganz nach deinem individuellen Tempo lernen. Wenn dir etwas unklar ist, kannst du die Materialien so lange durcharbeiten, bis du es verstanden hast. Videos kannst du immer wieder wiederholen, um auch wirklich jedes Detail zu sehen. Und beherrschst du eine Lektion schon gut, kannst du sie schneller durcharbeiten. So kannst du deinen Fokus ganz individuell auf die Dinge legen, bei denen du noch Verbesserungspotenzial siehst.

Nicht zuletzt liegt ein klarer Vorteil bei Online Schwimmkursen auch beim kostengünstigen Preis. Während ein intensives eins zu eins Training mit einem erfahrenen Coach sehr kostspielig ist, liegen die Kosten für einen Online-Schwimmkurs meist bei einmalig unter 100 €.

Online Kraulen lernen

Doch wie sieht so ein Schwimmkurs im Internet nun konkret aus? Das zeigen wir dir jetzt einmal am Beispiel des Kurses „Kraulkraftverstärker“, mit dem du auf Dauer im Internet kraulen lernen kannst.

Das Kraulen ist der schnellste Schwimmstil, benötigt aber auch eine Menge Kraft und eine ausgefeilte Technik. Besonders die Arme werden beim Kraulschwimmen beansprucht, während die Beine eher der Stabilisation im Wasser dienen. Gerade zu Beginn ist das richtige Atmen eine große Herausforderung, weil der Kopf beim Kraulen regelmäßig unter Wasser ist. Bei all dem darf auch die richtige Wasserlage nicht außer Acht gelassen werden.

Beim Kraulschwimmen gibt es also viele potenzielle Fehlerquellen- und genauso viele Stellschrauben, an denen gedreht werden kann. Je besser du die richtige Technik beherrschst, desto mehr Kraft kannst du einsparen und an der richtigen Stelle in Geschwindigkeit umsetzen.

Kraufkraftverstärker: Feile an deiner Technik!

Kraulkraftverstärker: Kraulen lernen im Internet
Kraulkraftverstärker: Kraulen lernen im Internet

Genau an dieser Stelle setzt der Online-Kurs „Kraulkraftvertärker“ an und führt dich Schritt für Schritt zu einem besseren Kraulstil. Kursautor Jens Schüren ist B-Lizenz-Trainer im DSV und verhilft Schwimmerinnen und Schwimmern seit Jahren zu einem besseren Kraulstil.

Im Laufe seiner jahrelangen Erfahrung als Schwimmcoach hat Jens Schüren 10 Fehler gefunden, die beim Kraulen immer wieder gemacht werden. In jedem Teil des Kurses wird einer dieser Fehler genauer untersucht und du lernst, mit welchen Tipps und Tricks du diesen in Zukunft vermeiden kannst.

Alles für dein optimales Kraul-Training

Die einzelnen Techniken werden dabei anhand von Videos anschaulich erklärt. Jedes noch so kleine Detail beim Kraulschwimmen wird im Kurs „Kraulkraftverstärker“ behandelt – vom Wasserfassen, über die Druck- und Zugphase bis hin zur richtigen Wasserlage. Und um das Gelernte dann auch direkt in der Praxis umsetzen zu können, bekommst du zu jedem Video einen passenden Trainingsplan zum Ausdrucken. Diesen kannst du dann ins Schwimmbad mitnehmen und üben.

Insgesamt beinhaltet der Kurs über 30 Übungen für Hand- und Fußstellungen und zur Verbesserung der Atmung. Bonuslinks zu YouTube Videos von Profischwimmerinnen und -schwimmern und zusätzliche Literaturhinweise geben dir die Möglichkeit, dich noch tiefergehender zu informieren.

Im Video „3 Kraul-Technik-Tipps“ bekommst du schon einmal einen ersten Einblick in den Kurs. Schau dir das Video am besten direkt an und tauche direkt ein in die Welt der Online-Schwimmkurse:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geld-zurück-Garantie: 90 Sekunden in 90 Tagen

Der komplette Kurs „Kraulkraftverstärker“ kostet gerade einmal 85 € – also nur einen Bruchteil des Trainings mit einem professionellen Coach. Die Preise unterscheiden sich jedoch je nach Saison und können bei Angeboten auch mal günstiger sein. Sobald du bezahlt hast, bekommst du sofort Zugang zum Kurs und kannst direkt loslegen.

Noch ein Vorteil: Mit dem Kauf des „Kraulkraftverstärkers“ gehst du dank der „90 Sekunden in 90 Tagen Garantie“ kein Risiko ein. Das heißt, wenn du mit deiner neuen Kraultechnik nicht innerhalb von drei Monaten mindestens 90 Sekunden schneller über die 1500 Meter Distanz wirst, bekommst du dein komplettes Geld zurück erstattet. Nicht schlecht, oder?

Schwimme auch du online!

Du siehst also: So merkwürdig es am Anfang klingen mag, man kann auch im Internet richtig schwimmen lernen. Mit Hilfe von Texten, Video und detaillierten Anleitungen kannst du ganz flexibel in deinem individuellen Tempo an deiner Schwimmtechnik feilen – und das zu bezahlbaren Preisen. Dank Kursen wie dem „Kraulkraftverstärker“ und den richtigen Tipps und Tricks sind Atmung, Beinschlag, Fußstellung und Co. auf Dauer kein Problem mehr für dich sein!

Was hältst du von der Idee, online Schwimmtechniken zu lernen? Hast du vielleicht sogar schon mal einen Schwimmkurs im Internet besucht? Wir freuen uns über dein Feedback in den Kommentaren!

Coole andere Artikel für dich:

Erfahre mehr über Extremsportler Wolfgang Kulow

Erste Hilfe Schulung im Unternehmen: Sei in Notfallsituationen vorbereitet!

Lies hier mehr über Volleyball-Training per MOOC

Mehr über einen gesunden Lifestyle mit den Detox Rebels

Richtig fotografieren – Tipps und Tricks zum Einstieg

22places: Fotografieren und Träume leben

10 Tipps für besseres Zeitmanagement

Stressbewältigungsmethoden: 6 Tipps, wie du mit Stress umgehen kannst

Darum sind In-Vitro-Diagnostika so wichtig für deine Gesundheit 

Videos selber erstellen per MOOC – Interview mit Markus Valley

Soft-Skills-Beispiele für deine Karriere

Online-Dating-Tipps: Flirten lernen leicht gemacht

Mehr über Yoga ür Anfänger: Bringe Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht!

Evernote: Das Tool, mit dem du dein Leben organisieren kannst!

(Visited 803 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.