Buchempfehlung: Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovski

Milena Glimbovski Ohne Wenn und Abfall

Milena Glimbovski ist die Vorreiterin in Sachen nachhaltigem Leben und gründete 2014 den ersten verpackungsfreien Supermarkt Deutschlands. In ihrem Buch „Ohne Wenn und Abfall“ erzählt sie die Geschichte der Gründung ihres Berliner Ladens und berichtet ungeschönt über die zahlreichen Hürden bis hin zur Eröffnung. On top gibt es zahlreiche Tipps zu den Themen Zero Waste und Minimalismus sowie einige Rezepte zum Selbermachen. In diesem Blogartikel stellen wir dir Milena Glimbovskis Buch vor und zeigen dir, warum sich Lesen für alle lohnt, die in Zukunft nachhaltiger leben wollen!

Nachhaltigkeit ist auf dem Vormarsch

Spätestens seit Greta Thunberg und den weltweiten „Fridays for Future“-Demonstrationen ist das Umweltbewusstsein wieder mehr in den Fokus gerückt. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie ihr Leben nachhaltiger gestalten können. Vielleicht hast auch du schon das ein oder andere ausprobiert, um Nachhaltigkeit in deinen Alltag zu integrieren?

Vor allem auch das Vermeiden von Verpackungsmüll ist derzeit ein aktuelles Thema (in diesem Artikel haben wir ein paar Tipps zur Müllvermeidung im Badezimmer gesammelt) und Zero Waste längst nicht mehr ein Trend unter ein paar selbsternannten Öko-Hippies. Und auch bei großen Supermarktketten ist die Forderung der Verbraucherinnen und Verbraucher angekommen: Mehr und mehr versuchen sie, Verpackungen und Plastik wegzulassen oder durch umweltfreundlichere Alternativen zu ersetzen. Die berühmte Plastikverpackung um Gurken und auch die Plastikbeutel für Obst und Gemüse sieht man immer seltener. Es tut sich auf jeden Fall einiges!

Milena Glimbovski, eine Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit

Milena Glimbovski beschäftigte sich schon mit dem Thema Nachhaltigkeit bevor es in aller Munde war. Plastik in den Weltmeeren, kranke Tiere, der Klimawandel und vieles mehr ließen ihr keine Ruhe. Und so eröffnete sie bereits 2014 mit gerade einmal 22 Jahren den ersten Unverpackt-Laden Deutschlands in Berlin. Der Supermarkt namens „Original Unverpackt“ verzichtet komplett auf Verpackungen. Hier gibt es zum Beispiel Nudeln, Nüsse, Mehl, Müsli und Co. zum selber abfüllen und Seife sowie festes Shampoo für die müllfreie Körperpflege. Auch Putz- und Waschmittel kann man sich bei „Original Unverpackt“ in mitgebrachte Behälter selbst abfüllen.

Ich bin getrieben durch einen Ehrgeiz, die Welt besser zu hinterlassen, als ich sie vorgefunden habe. Es gab so viele Momente in meinem Leben, in denen ich dachte, das wird nie was – und am Ende hat’s doch geklappt.

Milena Glimbovski in „Ohne Wenn und Abfall“

Mit ihrer Geschäftsidee hat Milena Glimbovski einen Nerv getroffen. Mittlerweile gibt es in Deutschland in fast jeder größeren Stadt einen Unverpackt-Laden. Und es werden immer mehr eröffnet. Aber auch sonst ist die junge Frau eine bekannte Aktivistin und als Botschafterin in Sachen Zero Waste und Nachhaltigkeit viel unterwegs.

Ohne Wenn und Abfall: Dein praktischer Guide für Nachhaltigkeit

Milena Glimbovski hat also einiges Spannendes zu erzählen. Und das hat sie in ihrem Buch „Ohne Wenn und Abfall“ aufgeschrieben. Herausgekommen dabei ist ein interessantes und informatives Buch rund um die Themen Nachhaltigkeit und Zero Waste mit einer sehr persönlichen Note der Autorin.

Im ersten Teil des Buches erzählt die Autorin die Geschichte hinter ihrem Laden „Original Unverpackt“ von der Idee hin bis zur Eröffnung. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und berichtet offen über Herausforderungen und Hürden auf dem Weg. Auch persönliche Themen wie ihr Burnout lässt Milena Glimbovski nicht aus – eine ehrliche Gründungsgeschichte, wie man sie nur selten zu lesen bekommt und die man auf jeden Fall gelesen haben sollte!

In den nächsten Kapiteln widmet sich Milena Glimbovski dann den Themen Minimalismus und Zero Waste. Dabei klärt sie nicht nur die Begrifflichkeiten, sondern stellt auch konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps vor, wie du sie in deinen Alltag integrieren kannst. Auch dem Thema Lebensmittel wird ein ganzes Kapitel gewidmet und klärt unter anderem die Fragen, ob Bio wirklich besser ist und wieso man auf Saisonalität und Regionalität achten sollte.

In „Ohne Wenn und Abfall“ widmen sich die Kapitel jeweils bestimmten Lebensbereichen und sind vollgepackt mit vielen leicht umsetzbaren Tipps und Rezepten, mit denen Müll im Alltag vermieden werden kann. So empfiehlt Milena Glimbovski beispielsweise Rezepte für Putzmittel und Co., mit denen du deine Wohnung zukünftig ganz ohne aggressive Chemiereiniger blitzeblank putzen kannst. Im Bereich Körperpflege lernst du sogar, wie du Pflegeprodukte wie Kosmetik, Haarpflege oder Rasur selbst herstellen kannst. Auch Themen wie Sex und Verhütung werden offen angesprochen. Tipps gibt es auch rund um die Themen Baby und Kind, Kleidung, Büro und Reisen.

Milena Glimbovski zeigt, wie leicht es ist, in unserem Alltag an verschiedenen Stellen auf Müll zu verzichten und es nicht gleich eines kompletten Lebenswandels bedarf.

Ein praktischer Ratgeber für jeden Tag

In der Einleitung ihres Buches schreibt die Autorin Folgendes:

Dieses Buch ist nicht als weiteres Werk gedacht, das man sich für ein besseres Gewissen kauft, um dann im Regal zu verstauben. Es ist ein Ratgeber, ein Fachbuch, ein bester Freund, eine Idee, eine Community. Das funktioniert am besten, wenn man die Gedanken aus dem Buch ins echte Leben überträgt […].

Milena Glimbovski in „Ohne Wenn und Abfall“

Und genau das merkt man „Ohne Wenn und Abfall“ an: Für Milena Glimbovski ist es wirklich eine Herzensangelegenheit, das Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu verbreiten und die Menschen dafür zu begeistern, sorgsam mit ihrer Umwelt umzugehen. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und vertritt standfest ihre Meinung. Das Buch ist eine absolute Empfehlung für alle, die in Sachen Nachhaltigkeit etwas mehr tun wollen und ist Dank der vielen praktischen Tipps und Rezepte ein Buch, das nicht so schnell in deinem Regel verstauben wird.

Milena Glimbovskis Buch kannst du natürlich auch ganz digital als eBook für den Kindle kaufen und sparst so sogar noch den Verpackungsmüll für den Versand. Wenn du Bücher lieber auf den Ohren hast, kannst du „Ohne Wenn und Abfall“ auch einfach als Hörbuch bei Audible kaufen – deinen ersten Probemonat kannst du sogar kostenlos abschließen und das Buch so sogar umsonst bekommen.

In welcher Form auch immer du das Buch liest: Wir versprechen dir, es ist auf jeden Fall super spannend, ungeschönt und gibt dir mit den enthaltenen Rezepten zum Selbermachen gleich noch tolle müllfreie Alternativen mit auf den Weg. Mit einer Bewertung von 4,4 Sternen empfehlen auch viele andere Leserinnen und Leser auf Amazon das Buch weiter. Also, worauf wartest du noch? Begib dich jetzt auf den Weg zu einem nachhaltigeren Leben!

Noch mehr von Milena Glimbovski

Neben ihrem Job als Gründerin des „Original Unverpackt“-Ladens ist Milena Glimbovski auch noch in anderen Projekten aktiv. So entwickelte sie beispielsweise im Jahr 2015 gemeinsam mit Jan Lenarz einen Kalender für Achtsamkeit mit dem Titel „Ein guter Plan“. „Ein guter Plan“ ist Terminkalender, Lebensplaner und Projektbuch in einem und hilft den Nutzerinnen und Nutzern, ihr Leben achtsamer zu gestalten und sich aktiv mit dem eigenen Leben auseinander zu setzen.

Nachdem sie im Sommer 2018 Mutter eines Sohnes wurde, beschäftigt sich Milena Glimbovski auch mit dem Thema nachhaltiges Leben mit Kindern. Gemeinsam mit der Autorin Susanne Mierau (z. B. „Geborgen wachsen“) und der Fotografin Katja Vogt veröffentlichte sie daher im April 2019 das Buch „Einfach Familie Leben“. Das Buch versteht sich als Minimalismus-Guide rund um Wohnen, Kleidung, Lifestyle und Achtsamkeit und zeigt, wie man auch als Familie mit Kindern minimalistisch und nachhaltig Leben kann.

Ohne Wenn und Abfall: Wie ich dem Verpackungswahn entkam
  • Milena Glimbovski
  • Herausgeber: KiWi-Taschenbuch
  • Auflage Nr. 4 (05.10.2017)
  • Taschenbuch: 304 Seiten

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Buchempfehlung: Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovski 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne3,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebene Stimmen.
Loading...

Das könnte dich auch interessieren

Müll vermeiden im Badezimmer: 6 kinderleichte Tipps

Buchempfehlung: Das 6-Minuten-Tagebuch

Ökonomische Nachhaltigkeit: Warum auf einmal alle darüber reden

Klimawandel: Ursachen und Folgen einfach erklärt

Patrick Hundt: Ich gönn mir Freiheit

Hermann Scherer: Glückskinder

Profit First von Mike Michalowicz

Status-Spiele von Tom Schmitt und Michael Esser

John Strelecky – The Big Five for Life (Buchempfehlung)

Die Konmari-Methode: Endlich aufgeräumter leben!

(Visited 279 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.