10 Tipps gegen Langeweile, während du Zuhause bleibst

10 Tipps gegen Langeweile

Die ganze Welt befindet sich momentan im Ausnahmezustand. Wenn du nicht zu einem der vielen Menschen gehörst, die systemrelevante Berufe haben und die Gesellschaft gerade zusammenhalten, sitzt du wahrscheinlich den ganzen Tag auf deinen vier Buchstaben Zuhause, arbeitest im Homeoffice, betreust deine Kinder oder wartest, bis du wieder rausgehen und deinen Beruf ausüben kannst. Die ersten Tage wirkt die dazugewonnene Freizeit vielleicht noch ganz nett, aber nach kurzer Zeit bekommst du Hummeln im Hintern und suchst nach Beschäftigung? No Problemo! Wir haben 10 Tipps im Gepäck, die deiner Langeweile keine Chance geben!

Einen Berliner Club oder ein Konzert (virtuell) besuchen

Du wolltest schon immer mal in einem legendären Berliner Szeneclub wie dem Watergate oder dem Sysyphos den ganzen Abend abdancen und die Musik deines Lieblings-Djs feiern? Das ist jetzt ganz easy möglich: Einfach unitedwestream.berlin aufrufen und lostanzen. Klar, du bist nicht „physisch“ anwesend, aber das ist dort momentan auch sonst niemand, mit Ausnahme des Kamerateams und der Musiker*innen. Und die Vorteile liegen auf der Hand: Du brauchst weder eine Stunde Schlange stehen, noch wirst du von der strengen Security mit einem „Sorry, heute nicht!“ vertröstet. Trotzdem kommt ein Gefühl des gemeinsamen Feierns auf: Denn du weißt, wie viele andere Menschen gleichzeitig in diesem Moment in ihren Wohnzimmerm zur selben Musik tanzen. Also: Erzähl deinen peeps davon und raved gemeinsam los. Mit einer Spende kannst du zudem die Berliner Clubkultur unterstützen. Eine gute Idee!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Elektronische Musik ist nicht dein Ding? Dann schau mal auf dem Twitteraccount @streamkultur vorbei, wo du jeden Tag mit spannenden Streams zu verschiedensten Konzerten und anderen kulturellen Inhalten gefüttert wirst!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein gutes (!) Brettspiel spielen

Stop! Bevor du jetzt innerlich zum nächsten Punkt springst und dir sagst: „Ja, also so ein Spiel wie Monopoly kenne ich nun auch“, lass‘ dir sagen: Es gibt heutzutage eine wunderbare und vielfältige Welt an richtig coolen Brettspielen, die viel besser sind als alle Monopolys, Siedler von Catans und Risikos zusammen! Games, die dich in eine eigene Welt entführen. Games, bei denen du in der Zeit reist und gemeinsam mit deinen Freund*innen einen Fall lösen musst. Spiele mit App und solche, die du wie eine Serie durchbingen wirst. Oder die, die das Spielbrett und die Regeln im Laufe des Spiels einfach verändern. Die Lieblinge der Redaktion: Chronicles of Crime (App-basiertes Krimispiel), Die Legenden von Andor (mit „Herr der Ringe Feeling“) the mind (Kartenspiel mit telepathischem Ansatz), und Flügelschlag (wunderschönes Spiel über Vögel). Alle Games sind auch zu zweit spielbar und du kannst sie beim Spielehandel deines Vertrauens bestellen. Falls du noch weitere Brettspiele entdecken möchtest, schau doch mal auf dem Youtube-Kanal von Hunter & Cron vorbei. Hier werden auch viele verschiedene Familienspiele vorgestellt.

Etwas Neues Lernen

Du wolltest schon immer mal Spanisch und Stricken lernen, dich mit SEO und deinen Finanzen beschäftigen oder in die Welt des Programmierens eintauchen ? Dann nutze die Zeit und entdecke online ein neues Themenfeld für dich! Egal ob mithilfe von Youtube, Podcasts oder direkt über Online-Kurse auf Lernplattformen: Jetzt ist die Gelegenheit, Zuhause etwas Schönes zu lernen. Wir von oncampus stellen dir in diesen außergewöhnlichen Zeiten z.B. alle unsere Selbstlernkurse for free zur Verfügung, du musst dafür nur im Warenkorb den Code „elearning“ eingeben. Ergebnis: Keine Langeweile und happy Learning!

Kochrezepte gegen Langeweile ausprobieren

Wie viele Kochbücher hast du Zuhause, die du gerne durchblätterst? Und wie oft findest du die Zeit, ein neues Gericht daraus zu kochen? Now is the time! Schnapp‘ dir dein Lieblingskochbuch und verwandle deine heimische Küche in das beste kleine Sternerestaurant der Stadt!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Von der nächsten Reise träumen

Tolle Aktion von Diercke: Du kannst dir bis Ende Mai kostenlos die App mit dem Weltatlas herunterladen und damit die Welt erkunden!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Indoor-Sport

Schnapp‘ dir eine Sportmatte, suche bei Youtube z.B. nach „Yoga“ (z.B. mit Mady Morrison), Rückengymnastik oder einer anderen sportlichen Betätigung und tob‘ dich ordentlich aus. Egal, ob es am Ende 15 oder 60 Minuten werden: Nach einem langen Tag auf dem Sofa tut eine (kurze) sportliche Einheit richtig gut und gibt dir einen Power-Kick für den nächsten Tag!

Einen Podcast hören und die Langeweile vergessen!

Die Welt der Podcasts ist vielfältig und es ist für jeden etwas dabei: Du interessierst dich für Wissenschaft? Dann könnte „radiolab“ eine gute Wahl sein. Du möchtest einfach unterhalten werden? Dann höre doch mal bei „Herrengedeck“ rein. Oder liebst du vielleicht spannende True Crime Geschichten? Dann solltest du in deiner Podcast-App des Vertrauens schleunigst nach „Serial“ suchen. Weitere gute Podcasts-Tipps bekommst du in unserem Podcast-Artikel.

Durch die Museen und Galerien der Welt spazieren

Auf boredpanda findest du eine Sammlung an Links, die dich zu virtuellen Spaziergängen zu den bekanntesten Museen und Galerien der Welt führen – von Amsterdam über New York bis hin zu Mexico City. Oder schau doch mal im Städel-Museum vorbei. Dort findest du eine große Vielfalt von digitalen Sammlungen.

Tun, was man schon lange erledigen wollte

Was wäre das für ein schönes, kathartisches Gefühl, wenn du diesen einen Punkt endlich von deiner To-Do-Liste streichen könntest, den du schon ewig vor dir herschiebst? Also: Begib dich in den „Get your shit done“ Modus und nimm dir die Steuererklärung, den Papierberg in der einen Schublade (du weißt, welche ich meine), deinen unaufgeräumten Schrank bzw. deine unaufgeräumten Finanzen vor! Los gehts!

Virtuelles Treffen mit Freund*innen

Eine der schwierigsten Dinge in diesen Tagen ist der Verzicht auf persönlichen Kontakt, auch Social Distancing genannt. Du möchtest trotzdem deine Freund*innen sehen und mit Ihnen eine schöne Zeit verbringen? Dann trefft euch online! Ihr könnt zum Beispiel eine Konferenz über Skype oder Zoom organisieren, die ganze Nacht quatschen, gemeinsam einen Film- oder Serienabend machen oder lustige Computerspiele spielen (dazu müsst ihr dann aber auch diesen Lan einladen ;)).

Natürlich hätten wir noch unzählige andere Tipps für dich: z.B. den dicken Wälzer lesen, den du dir schon immer mal vorgenommen hattest. Vielleicht Moby Dick oder die Kritik der reinen Vernunft von Kant? (kleiner Scherz :)). Du könntest auch meditieren lernen, eine spannende Doku schauen beziehungsweise einen Fensterbankgarten anlegen. Auch wenn es aktuell schwer fällt, bleib in deinen vier Wänden und entdecke die vielen, vielen Möglichkeiten, die erst gar keine Langeweile aufkommen lassen!

Weitere interessante Artikel

Digitales Lernen für alle: Selbstlernkurse for free!

Unsere Podcasts-Tipps für Zuhause und die besten Podcast Apps

Studium mit Kind: Sabrina und Markus zeigen, dass es geht!

Ein Beispiel für Künstliche Intelligenz: Chatbots, was sie sind und warum du sie kennen solltest!

Trello Boards: Deine To-Do’s immer im Blick

 

(Visited 1.225 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.