Unsere Serientipps für die dunkle Jahreszeit 

Hach, wenn wir alle gerade tief in uns reinhören, haben wir uns doch den Jahresstart 2021 etwas anders vorgestellt. Stattdessen heisst die Devise “Stay at home” und nicht nur das: Im Winter geben sich viele weitere Dinge die Hand. Die Helligkeit des Tages rauscht im Laufes eines Tages nur so an uns vorbei, die Bäume sind in einen Winterschlaf verfallen, der kalte Wind pustet uns ins Gesicht und irgendwie ist der Neujahresvorsatz aus dem Januar auch schon wieder verflogen! Ja, der Winter ist nun nicht wirklich jedermanns Liebling (und ohne richtigen Schnee erst Recht nicht)! Dabei bietet uns die kalte Jahreszeit doch so viele schöne Möglichkeiten, es uns hyggelig (richtig dänisch!) zu machen und die Zeit mit den Liebsten uuuuund den neuen Serien-Favorites zu verbringen! <3 Seit dem Netflix-Boom vor 5 Jahren ist das Streamen von Serien und Filmen zum absoluten Liebling vieler geworden. Und die Anzahl an neuen tollen Shows ebbt nicht ab! Monatlich haben Streaminganbieter wie Netflix, Amazon und Joyn neue Serien im Angebot, die verschiedenste Themen und Genres umfassen. Nur: welche Serie ist nun die passende für mich? Wir geben dir 10 Serientipps an die Hand, die du keinesfalls verpassen solltest und Spoiler: die Evergreens House of Cards, Breaking Bad und Game of Thrones sind nicht dabei 😉

Mit Netflix und Co. startete der Serienboom


Es heißt, eine gute Serie benötigt in der Regel 2-3 Folgen, bis sie die Zuschauenden fesselt und sie zum “bingen” bringt. „Bingewatching“ oder auch „Netflixen“ sind zwei neue Begriffe, die durch den großen Netflixboom vor 5 Jahren entstanden sind.  Beide beschreiben nichts anderes als einen Serienmarathon oder anders gesagt: Wie schaffe ich es 1 Staffel an einem Abend durchzuschauen? Denn seien wir mal ehrlich: Die ständigen Werbeunterbrechungen oder auch das tagelange Warten auf die nächste Folge zerrten doch schon an so manche Nerven der Serienjunkies. Dank Netflix und Co. sind diese Leiden nun Geschichte und Serien sind in den letzten Jahren zum richtigen Boom geworden. Viele bekannte Hollywood Stars wie Jason Bateman (Ozark) , Robin Wright (House of Cards) oder Cilian Murphy (Peaky Blinders) haben Serien gedreht, die auf verschiedenen Streaming-Anbietern zu sehen war. Was ist der Hintergrund des Serien-Hypes?

Gründe für den Serienboom


Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Serien bieten die Möglichkeit, einer Geschichte mehr Tiefe zu geben, sprich – es gibt mehr Erzählzeit und Buchverfilmungen müssen bspw. nicht auf eine knappe Kinoversion zusammengekürzt werden. Ergänzend hierzu bieten die Streaming-Anbieter den Zuschauenden meistens gleich eine ganze Staffel. So kann die liebste Serie auch gerne mal an einem bis zwei Abenden „durchgebinged“ oder auch zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden – eben ganz so, wie es dir am besten passt. Das Konzept der Streaming-Anbieter, Serien, Filme und Dokumentation in einem stetigen Mix anzubieten geht auf. Wenn wir uns die Entwicklung der Abonenntenanzahl anschauen, sehen wir, dass der Streaming Boom keinesfalls einen Absturz erleidet, wie auch die Umsatzentwicklung von Netflix deutlich zeigt.

Steigerung des Umsatzes von Netflix – Quelle: Statista

Im Gegenteil – es stellt sich eher die Frage, ob Streaming-Anbieter auf lange Sicht die Kinos ablösen werden. Denn was die Anzahl der Abonnenten zeigt: die Streaming-Plattformen haben eine enorme Reichweite – weltweit! Auch die Hollywood-Schmiede ist hier bereits aufmerksam geworden. So hat 2019 bspw. das Oscar-Komitee erstmals einen Film in die Nominierung genommen, der nur auf Netflix für die Zuschauenden zugänglich war – ein Novum!

Unsere Serientipps für dich


Doch genug von den Facts and Figures von Netflix und Co. Der Januar wartet und mit ihm viele Stunden, die wir für unsere liebsten Serien nutzen können. Wir haben in unseren Top Ten bewusst auf die bekannten Evergreens Game of Thrones, Breaking Bad, House of Cards, Westworld und Sherlock verzichtet (BTW: Alle Serien sind GREATARTIG! <3 ) Wir wollen euch mit unseren Top Ten viele neuere Serien ans Herz legen, die entweder brandaktuell erschienen, noch einige weitere Staffeln in petto oder erst kürzlich ihr Serienende gefunden haben. Der Mix ist querbeet – von Comedy über Krimi bis hin zu Drama ist alles dabei. Have fun and enjoy binging:

Lupin – Netflix

Wer die französische Verfilmung von „Ziemlich beste Freunde“ geliebt hat, der sollte jetzt die Ohren spitzen, denn der Hauptdarsteller Omar Sy spielt in der neuesten Netflix-Serie Lupin die Hauptrolle. Lupin ist dir kein Begriff? No worries, stelle dir eine moderne Verfilmung von Sherlock Holmes mit etwas Robin-Hood-Charakter in Frankreich vor und tadaa… Lupin ist erschaffen. Was für dich jetzt auf den ersten Blick nach einer seltsamen Kombi klingt, ist wirklich extrem gut gelungen! Omar Sy spielt den modernen Arséne Lupin, einen Meisterdieb, der aber stets die Gerechtigkeit im Sinn hat und den Tod seines Vaters aufklären möchte. Statt ziemlich beste Freunde, heisst es hier “ziemlich bester Dieb”! Netflix hat nach dem großem Erfolg der ersten Staffel bereits eine zweite Staffel bestätigt. Wir dürfen uns also noch auf viele weitere Gangster-Coups freuen.

Omar Sy spielt die Hauptrolle im neuesten Netflix-Hit „Lupin“

The Boys – Amazon Prime

Die neue Serie „The Boys“ zeigt das Leben der Superhelden um Captain America und Co. mal von einer ganz anderen Seite. Superhelden werden als Berühmtheiten gefeiert und stehen doch in Wirklichkeit unter dem Einfluss eines Großkonzerns, welcher deren Darstellung inszeniert und hieraus Kapital schlägt. Anders als dargestellt zeigen die Superhelden in „The Boys“ jedoch ihr wahres Ich: Korruption, Machtgier und Gewalt steht an der Tagesordnung. Die Serie ist gespickt mit vielen bekannten Schauspielern, wie bspw. Karl Urban und Chace Crawford und dazu gibt es jede Menge schwarzen Humor. Dich erwarten auf Amazon die ersten beiden Staffel, die Fortsetzung mit einer dritten Staffel wurde bereits bestätigt. Ein Must-see!

Emily in Paris – Netflix

Hach, Emily in Paris ist eine ganz zauberhafte Serie <3 ! Sie erzählt von einer Amerikanerin, die in einer Marketing-Agentur in Paris arbeiten soll – mit 0,0 Französisch-Kenntnissen. Welch ein Fauxpax! Emily lernt in der ersten Staffel viel über die typischen französischen Klischees wie den Genuss von langen Mittagspausen mit Wein und eben, dass die französischen Croissants ein Gedicht sind! Die Show stammt aus der Feder von Darren Star, dem Erfinder von der erfolgreichen Serie Sex and the City , und eignet sich hervorragend für einen verregneten Sonntag. Eine zweite Staffel wurde bereits von Netflix bestätgt, kein Wunder bei dem großen Erfolg.

The Sinner – Netflix

Kennst du eigentlich noch Jessica Biel? Einige kennen sie noch aus ihrer Rolle der Pastorentochter Maggie aus der Serie „Eine himmlische Familie“. Ein Wiedersehen mit Jessica Biel erhältst du in der ersten Staffel von The Sinner – und sie spielt ihre Rolle dort so verdammt gut! Nicht ohne Grund wurde sie für ihre Rolle der Cora Tanner mit einem Emmy 2018 ausgezeichnet. Wir sagen zu Recht, denn sie ist G R O ß A R T I G ! Aber der Reihe nach, worum geht es in The Sinner eigentlich?
„The Sinner“ beschreibt die Arbeit des Detectives, gespielt von Bill Pullman, der in jeder Staffel ein neues mystisches Verbrechen aufklärt. Die Frage bei „The Sinner“ lautet nicht: Wer hat den Mord begangen, sondern warum? Dieser Plot macht die Serie so einzigartig. In Staffel 3 sehen wir mit Matt Bomer ein weiteres bekanntes Gesicht in der Hauptrolle und auch hier heisst es wieder: Spannung pur! Aktuell gibt es bei Netflix die ersten 3 Staffel zu sehen, eine Vierte ist schon in Planung. Für alle Krimi/ Drama Fans, die Sherlock und Mindhunter lieben (und allein um Jessica Biel in Staffel 1 zu sehen!!!)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Modern Family – Netflix

Gehörst du auch zu denjenigen, die sich bei Comedy-Serien denken: Ok, ist witzig, aber nicht zum laut mitmachen. Tja, dann Ohren aufgespitzt. Hier gibts wirklich etwas für deine Lachmuskeln!

Unsere Lieblingsfamilie: die zauberhafte Modern Family

Vielen ist die Comedy-Serie Modern Family ein Begriff: Das ist doch die Serie, wo Al Bundy aus einer schrecklich netten Familie mitspielt, oder? Exakt, aber um Al Bundy geht es hier überhaupt nicht! Modern Family beschreibt den Lebensalltag von Familienoberhaupt Jay Pritchett und seinen Kindern Claire und Mitchell und deren Familien. Insgesamt kommen so 3 Familien zusammen, die unterschiedlicher und auch zugleich zauberhafter nicht sein können.

Mitchell – verheiratet mit Cameron – adoptiert ein Kind aus Vietnam, Claire – verheiratet mit dem damaligen Schul-Nerd Phil Dunphy- lebt mit ihren drei Kindern im totalen Chaos. Und Jay ist mit der Kolumbianerin Gloria verheiratet, die fast so alt ist wie seine Tochter Claire. Das tägliche Chaos ist perfekt und doch hat jede Familie ihre besonderen Lieblinge, die jeder und jede gleich ins Herz schließt. Modern Family ist eine Serie, bei der auch du lauthals lachen wirst und die sich mit ihren kurzen Folgen von 25 min am Abend locker einstreuen lässt. Insgesamt gibt es auf Netflix 10 Staffeln. Absolutes Pflichtprogramm!

Jerks – Joyn

Christian Ulmen und Fahdi Yildirim bilden das Zentrum von Jerks, einer unfassbar guten und extrem lustigen deutschen Serie! Die Serie lebt sehr von der Spontanität der Schauspieler, denn ein exaktes Drehbuch gibt es nicht. Die Zuschauenden begleiten das Leben von den beiden Schauspielern und auch die Peinlichkeiten, die Christian Ulmen in seiner Freizeit erlebt. Viele Momente des Fremdschämens erwarten dich, aber auch der vielen lustigen Sprüche. Was jetzt für dich nicht auf den ersten Blick besonders klingt, ist es trotzdem. Um dir einen guten Eindruck von Jerks zu verschaffen, musst du unbedingt einmal in die Serie reingeschaut haben. Staffel 1-3 kannst du dir auf Joyn anschauen, eine vierte Staffel ist bereits bestätigt.

This is us – Amazon Prime

Nach all den Serien um den Drogenboss Heisenberg aus Breaking Bad, dem korrupten Frank Underwood aus House of Cards oder auch den vielen Kriegen in Game Of Thrones brauchte unsere Serien-Seele etwas Ruhe und fand sie in der wundervollen Serie This is us! Wer glaubt, „This is us“ ist eine reine “Taschentuch-Serie”, der mag Recht haben, nur wäre es ein Fehler, sie als Schnulze zu betiteln. „This is us“ beschreibt die Geschichte einer Familie, die während einer Folge in zwei Zeitzonen (Gegenwart und Vergangenheit) spielt. Die Hauptfiguren spielen Mandy Moore und Milo Ventimiglia , die Zwillinge bekommen und ein drittes Kind adoptieren. Alle Schauspieler harmonieren großartig miteinander und viele aktuelle gesellschaftliche Themen, wie Rassismus, Drogenmissbrauch oder auch Depressionen werden angesprochen. „This is us“ schafft es selbst bei schwierigen Themen in einer Folge, am Ende zu einem positiven Erlebnis zu kommen. Eine Serie, die sich für verregnete Wochenenden oder nach einem anstrengenden Arbeitstages ganz wunderbar eignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Dark – Netflix

Dark ist eine deutsche Serie. Wirklich? JA! Die Serie, geschrieben von Baran bo Odar und Jantje Friese, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Netflix-Serien der letzten Jahre. Dark beschreibt die Faszination von Zeitreisen, wie alles miteinander verbunden ist und wieso der Anfang eigentlich auch das Ende ist. Nicht mitgekommen? No worries, die Serie Dark hilft in jeder Staffel mit kurzen Sequenzen oder auch Zusammenfassungen, sodass du sämtliche Zusammenhänge versteht, denn diese sind Dreh- und Angelpunkt dieser Serie. Dark beginnt mit dem Verschwinden des jungen Mikkel und der Suche nach einem Mörder. Nur stehen diese beiden Situationen in einem großen Kontext zueinander, die sich in drei Staffeln Dark auflöst. Eine großartige Serie! oncampus-Empfehlung: Für den besten Aha-Effekt schaut alle drei Staffeln bestmöglich nacheinander, so seid ihr richtig drin im Zeitreisen-Game und versteht viele Kniffe der Serienschöpfer umso besser – und das geht auch locker an einem Wochenende. 😉

Peaky Blinders – Netflix

Wer die Filme von Christopher Nolan kennt, z.B. Batman oder Inception, dürfte das Gesicht des Schauspielers Cilian Murphy gleich wiedererkennen. Cilian Murphy spielt in Peaky Blinders die Hauptrolle des Tommy Shelby, dem Oberhaupt einer Gangsterfamilie. Die Serie spielt in England, kurz nach dem ersten Weltkrieg und zeigt die Dominanz der Gangsterfamilie in den Straßen Birminghams. Doch wo große Dominanz herrscht, liegt auch immer Potenzial für Krisen und Kämpfe. Die Serie umfasst aktuell 5 Staffeln und ist wirklich sehr zu empfehlen! Noch nicht überzeugt? Dann schau mal in den Trailer rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Damengambit – Netflix

Das Damengambit ist eine Miniserie, die auf Netflix zu streamen ist – insgesamt erwarten dich in 7 Folgen die verrückte und gleichzeitig geniale Welt der Schachspielerin Beth Harmon. Die Serie zeigt den Aufstieg und Fall der Schachspielerin auf eine so beeindruckende Art und Weise, dass du die Mini-Serie in einem Stück einfach durchbingen muss! Kein Plan von Schachregeln? Kein Grund die Serie nicht zu gucken, denn Schachzüge und deren Regeln werden dir erläutert, sodass auch Schachnewbies die Serie lieben werden. Doch nicht nur Schach spielt in dieser Serie eine tragende Rolle: Auch Drogenkonsum, Medikamentenabhängigkeit, Schizophrenie und Teamgeist nehmen in der Story einen großen Platz ein. Wie Teamgeist in einem Spiel wie Schach eine Rolle spielt, verrät dir die Serie an so vielen verschiedenen Stellen. Und nicht ohne Grund ist Schach auch wieder populärer geworden. Ob es nun allein an der Netflix-Serie liegt? Wir wissen es nicht. Fakt ist aber, dass Schach in dieser Mini-Serie wirklich unfassbar gut umgesetzt wurde und jede und jeden in seinen Bann ziehen kann. Eine perfekte Serie fürs Wochenende.

Noch nicht genug Serientipps? Ok, hier gibts einen kleinen Nachschlag!


Wie du siehst, kannst du für den Januar (und bestimmt auch Februar) so einige neue Serien auf deine Watchlist setzen. Das Serienuniversum ist derzeit (wie es scheint) unendlich und die Storys sind wirklich spannend. Unsere Top Ten Serientipps haben dich noch nicht ganz überzeugt oder viele Serien hast du sogar schon durchgeschaut? Ganz knapp hinter unseren Serienlieblingen haben sich noch einige weitere Serienhighlights platziert. Sie sprechen aufgrund der Thematik der Serie nicht alle von euch Lernverrückten an, aber auch hier können wir euch ans Herz legen, auf jeden Fall die ersten 2-3 Folgen der Serien zu schauen. Und wer weiß, vlt. bingest du auch bei diesen Serien gleich weiter. Let’s go:

  • The Mandalorian läuft derzeit mit seinen zwei Staffeln auf Disney-Plus. Ein Muss für alle Star Wars Fans, aber selbst viele Nicht-Star-Wars-Fans sind von der Serie begeistert und ihrem Bann verfallen.
  • You – du wirst mich lieben! Lonely boy aus Gossip Girl spielt im Netflix Hit des vergangenen Jahres den Stalker Joe auf so geniale Art und Weise, dass der Zuschauer dazu neigt, mit ihm und seinen krankhaften Handeln zu sympathisieren.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Bridgherton ist die neueste Netflix-Serie und spielt im London des 19. Jahrhunderts. Im Fokus der Serie steht die High Society Familie Brigherton, deren Tochter Daphne in der aktuellen Ballsaison nach dem passenden Ehemann sucht. Begleitet wird die Story durch Lady Whistledown – eine anonyme Klatsch und Tratsch Herausgeberin, die auch vor Kritik am Königshaus nicht halt macht.
  • Babylon Berlin ist im Stream der ARD Mediathek zu finden. Sie spielt in der Zeit der Weimarer Republik und begleitet den Kommissar Gideon Rath bei der Ermittlung seiner Fälle. Aber auch viele Nebenstränge, wie der Börsencrash und der Nationalsozialismus werden thematisiert. Sehr gute und vor allem detailgetreue Umsetzung der Weimarer Republik mit perfekt besetzten Schauspielern
  • Last but definitely not least! Haus des Geldes: Oh yeah! Spanische Produktion, die von Netflix übernommen und weiter ausgebaut wurde. Eine Gruppe von Dieben und Gangstern schließen sich zusammen, um die spanische Banknotendruckerei zu überfallen – mit dem genialen Plan eines “Professors”. Geniale und spannende Serie, die immer wieder für Überraschungen gut ist. Aktuell gibt es vier Staffeln, eine fünfte ist bereits in Planung.

Die Liste unserer Serientipps können wir, wie du siehst, unendlich weiterspinnen. Es gibt bereits zu allen möglichen Themen tolle Serien, die es zu entdecken gilt. Welche Serien sind aktuell deine absoluten Must-Haves? Was schaust du gerade? Schreib es uns in die Kommentare. Wir freuen uns sehr! Und nun heißt es : Let’s binge and stay home!

Das könnte dich auch interessieren

Mitarbeiter:innen motivieren: 10 ultimative Tipps!

10 Dokus, die dich schlauer machen!

10 Tipps gegen Langeweile, während du zuhause bleibst

Warum digitales Lernen 2020 gerockt hat und was wir sonst noch so gelernt haben: Der oncampus-Jahresrückblick

Online-Lernplattform oncampus.de mehrfach ausgezeichnet!

Moodle für Hamburger Schulen: Buntes Lernmanagementsystem made by oncampus!

(Visited 2.284 times, 3 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.