Markenführung in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor:Farina Steinert
Sprache:Deutsch
Dauer:6 Monate
Niveau:Anfänger

59 €

29 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Coca-Cola, Facebook, Harvard - all diese Marken sind weltbekannt. Doch wie haben sie es geschafft so in unseren Köpfen verankert zu sein? Dieser Erfolg ist bei aller Emotionalität einem strukturierten Vorgehen zu verdanken: Der professionellen Markenführung.

Doch wie ist diese aufgebaut? Du möchtest wissen, wie man eine Marke erfolgreich führt und welche Konzepte hinter einer systematischen Markenführung stehen? Es interessiert dich, warum es Bildungseinrichtungen im Vergleich zu weltbekannten Marken nicht so leicht haben in der Markenführung? Und wie sollen Einrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung damit genau umgehen?

Unser Kurs "Markenführung in der wissenschaftlichen Weiterbildung" unterstützt dich mit dem erforderlichen theoretischen Fundament und praktischen Ausblicken.
Wenn du also eine solide Basis zur Markenführung brauchst und dich im Bildungsbereich für das Thema engagierst oder engagieren möchtest, dann ist dieser Online-Kurs goldrichtig für dich.

Die Autorin

Dipl.-Betr. (FH) Farina Steinert M.A.

Farina Steinert

Farina hat 2001 ein Diplom in BWL an der FH Kiel erworben und 2018 an der TU Kaiserslautern einen berufsbegleitenden Master in Erwachsenenbildung abgeschlossen.

Seit 2005 arbeitet sie an der TH Lübeck. Sie startete als Projektentwicklerin für E-Learning-Projekte und leitet seit 2014 den Bereich Bildungsmanagement am Institut für Lerndienstleistungen (ILD), der dafür sorgt, dass aus geförderten Bildungsprojekten nachhaltige Angebote entstehen. Seit 2015 ist sie zusätzlich Chief of Digital Happiness (Leitung Marketing und Vertrieb) bei der 100%-Tochter der TH Lübeck oncampus. Farina war verantwortlich für die Neukonzeption von www.oncampus.de (2017), die vom klassischen Kurskatalog zur interaktiven „World of Learning“ weiterentwickelt wurde. Damit war auch eine umfassende Transformation der Marke oncampus verbunden. Farina war 2018 für den „Digital Leader Award“ #DLA als Digitale Newcomerin nominiert. Sie interessiert sich für Innovationsmanagement und Technologien und ist deshalb viel auf Twitter, LinkedIn und Facebook unterwegs. Ohne Musik auf den Ohren kann sie nicht leben.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

In diesem Kurs lernst du alles über die wichtige Rolle der Markenführung und worauf es im Bildungsbereich und besonders in der wissenschaftlichen Weiterbildung ankommt.

Farina Steinert zeigt dir, welche Konzepte als Fundament eine Rolle spielen und wie du sie zielführend einsetzen kannst.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Kapitel 1: Du lernst die Bedeutung der Markenführung im Weiterbildungsmarkt kennen.

Kapitel 2: Du erfährst, welche grundlegende Struktur eine Marke haben sollte, um erfolgreich zu sein.

Kapitel 3: Du lernst welche alltäglichen Herausforderungen in der Markenführung der wissenschaftlichen Weiterbildung zu erwarten sind und wie du damit umgehen kannst.

Kapitel 4: Du lernst die wichtigsten Elemente und Ansätze für eine zukunftsorientierte Markenführung in der wissenschaftlichen Weiterbildung kennen.

Empfehlung unseres Markenexperten

Marc Oliver Opresnik

Markenführung ist im Bildungsbusiness ein zentraler Erfolgsfaktor. Im Bildungsmanagement und speziell in der wissenschaftlichen Weiterbildung ist dies bisher zu wenig angekommen - dabei stehen die Einrichtungen im starken Wettbewerb. Der Kurs ist die unerlässliche Einführung in die Theorie der Markenführung mit Blick auf die wissenschaftliche Weiterbildung und ihre aktuellen Herausforderungen. Das Modul legt den Grundstein für die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Prof. Dr. Marc Opresnik

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 29 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.