Organisation des Arbeitsschutzes in lebensmittelverarbeitenden Betrieben

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Dozent:
Sprache:Deutsch
Dauer:8 Wochen Zugriff

35,70 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Eines gleich vorweg: Beim Arbeitsschutz geht es weniger darum, dich vor der Arbeit zu schützen. Viel mehr wirst du spannende Leitplanken im Verborgenen entdecken. Knallharte, aber auch lebensnotwendige Regeln, die es überhaupt erst möglich machen, dass sich fleißige Bienchen und kreative Köpfe prächtig entfalten können. Und zwar auf Nummer sicher, denn Arbeitsschutz schützt dich und deine Kollegen vor Unfällen und gesundheitlichen Schäden im Job. Egal, wann und wo.

Bei uns lernst du die Grundlagen des Arbeitsschutzes speziell für solche Unternehmen kennen, die Lebensmittel herstellen und/oder verarbeiten. Du bekommst du den vollen Durchblick im Dschungel der Arbeitsschutzgesetze und Vorschriften. Und damit du dir nicht die Finger oder Zunge verbrennst, lernst du auch noch etwas über die Aufgaben und Verantwortungsbereiche der betrieblichen Ober-Kontrollettis. Du merkst schon, das Thema Arbeitsschutz klingt erstmal ziemlich knochentrocken, ist aber so unverzichtbar wie das Salz in der Suppe. Es wird dir schmecken.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

Ziel des Kurses ist es dir einen Überblick über die Struktur und Organisation des Arbeitsschutzes in deutschen Betrieben zu vermitteln. Darüber hinaus werden dir die Aufgaben und Pflichten der Funktionsträger für den betrieblichen Arbeitsschutz erläutert.

Der Kurs findet online statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. So lassen sich deine Schulungen einfach, schnell und günstig und an Ort und Stelle durchführen.

Organisation des Arbeitsschutzes in lebensmittelverarbeitenden Betrieben

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Nachdem du den Kurs gebucht hast, wirst du automatisch für den Kurs freigeschaltet und kannst direkt loslegen.
Die Lerninhalte werden dir für einen Zeitraum von 8 Wochen online in einem „virtuellen Lernraum“ bereitgestellt und sind somit jederzeit verfügbar.

Die multimedial aufbereiteten Schulungsmaterialien und die vertonten Inhalte erleichtern das Lernen. Um den Kurs vollständig zu bearbeiten, benötigst du ungefähr 20 Minuten.
Die Online-Schulung endet mit einem kurzen Abschlusstest.

Nach Bestehen des Tests kannst du dir deinen persönlichen Schulungsnachweis (Zertifikat der oncampus GmbH)
herunterladen oder selbst ausgedruckt. Bitte beachte, dass die Schulung jährlich wiederholt werden muss.

Lerninhalte:

  • Rechtliche Grundlagen für den Arbeits- und
  • Gesundheitsschutz
  • Staatliche Vorschriften
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes
    • Fachkraft für Arbeitssicherheit
    • Betriebsärztin/-arzt
    • Sicherheitsbeauftragte

Vorraussetzungen

Für diesen Kurs ist kein spezifisches Vorwissen erforderlich.

Arbeitsaufwand

Um den Kurs vollständig zu bearbeiten, benötigst du ungefähr 20 Minuten.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 35,70 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 8 Wochen mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.

Staffelpreise

ab 228,56 €
ab 523,80 €
ab 1022,02 €
ab 2518,45 €
ab 5014,28 €
ab 7513,09 €
ab 10012,50 €
ab 25010,71 €
ab 5007,14 €


Dies könnte Dich auch interessieren