Lebensmittelallergene und Unverträglichkeiten

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Dozent:oncampus GmbH, Jürgen Häcker
Sprache:Deutsch
Dauer:8 Wochen Zugriff

35,70 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Ein sonniger Tag, ein leckerer Wrap.. doch dann: Gluten! Damit hat niemand gerechnet und dein Kunde sieht auch gar nicht mehr glücklich aus. Damit dein Angebot nicht zum Horror wird, musst du deine Kunden vor Risiken und Stoffen schützen, die Allergien auslösen können.

Auch der Gesetzgeber will Gluten-Horror-Stories keine Chance geben und hat seit dem 13. Dezember 2014 die EU-Verordnung Nr. 1169/2011, die sogenannte Lebensmittelinformationsverordnung, oder kurz LMIV erlassen. Sie gilt in Deutschland und allen anderen Mitgliedsstaaten der EU und regelt die Kennzeichnungspflicht aller Lebensmittel und Zutaten, die Allergien auslösen können.

Der Horror hat viele Gesichter, daher wird grundsätzlich wird zwischen Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten unterschieden. Gib Gluten und anderen Übeltätern keine Chance: In unserem Kurs lernst du Allergene richtig zu kennzeichnen und Maßnahmen zur Vermeidung von Allergenübertragung zu kennen.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

Nach der Bearbeitung dieser Schulung...

  • weißt du welche verschiedenen Allergene es gibt und wie sie gekennzeichnet sind.
  • sind dir die Risiken beim Verkauf und der Herstellung bekannt.
  • kennst du die Definitionen von Allergien sowie Unverträglichkeiten.

Lebensmittelallergene und Unverträglichkeiten

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Nachdem du den Kurs gebucht hast, wirst du automatisch für den Kurs freigeschaltet und kannst direkt loslegen.
Die Lerninhalte werden dir für einen Zeitraum von 8 Wochen online in einem „virtuellen Lernraum“ bereitgestellt und sind somit jederzeit verfügbar.
Die multimedial aufbereiteten Schulungsmaterialien und die vertonten Inhalte erleichtern das Lernen. Um den Kurs vollständig zu bearbeiten, benötigst du ungefähr 20-25 Minuten.
Die Online-Schulung endet mit einem kurzen Abschlusstest. Nach Bestehen des Tests kannst du dir deinen persönlichen Schulungsnachweis (Zertifikat der oncampus GmbH)
herunterladen oder selbst ausgedruckt.

Schulungsinhalte:

  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Gesetzliche Neuregelungen
  • Kennzeichnungspflichtige Stoffe
  • Risiken in Produktion und Verkauf

Vorraussetzungen

Für diesen Kurs ist kein spezifisches Vorwissen erforderlich.

Arbeitsaufwand

Um den Kurs vollständig zu bearbeiten, benötigst du ungefähr 45 Minuten.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 35,70 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 8 Wochen mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.

Staffelpreise

ab 228,56 €
ab 523,80 €
ab 1022,02 €
ab 2518,45 €
ab 5014,28 €
ab 7513,09 €
ab 10012,50 €
ab 25010,71 €
ab 5007,14 €


Dies könnte Dich auch interessieren