Klassifizierung von Software – die neue Regel 11 und ihre Folgen

Kurs-Typ:Websession
Dozent:Cornelia Schiemann, LL.M.
Sprache:Deutsch
Dauer:4 Wochen Zugriff

Was erwartet Dich in dieser Websession?

Auch die MDR erfasst weiterhin bestimmte Software als Medizinprodukt. Allerdings wird es mit der MDR nun eine spezielle Klassifizierungsregel allein für Software geben – die neue Regel 11. Mit der neuen Regel werden einige Software-Produkte erstmalig als Medizinprodukt einzuordnen sein bzw. einer Höherklassifizierung unterworfen. Welche Software-Produkte davon betroffen sein werden und was dies im Einzelnen für Entwickler/Hersteller und Vertreiber solcher Software bedeutet werden wir in dieser Websession näher beleuchten.

Was kannst du in dieser Websession lernen?

  • Definition Medizinprodukt
  • Die neue Klassifizierungsregel Nr. 11 des Anhangs VIII der Verordnung (EU) 2017/745
  • Was ändert sich für stand-alone Software?
  • Welche Besonderheiten gelten für Apps?
  • Fazit

Wer führt diese Websession durch?

Cornelia Schiemann

Cornelia Schiemann

 Klassifizierung von Software – die neue Regel 11 und ihre Folgen

Was kostet die Websession?

In den Warenkorb

Die Websession vom 23.07.2019, 18:00 wurde aufgezeichnet. Die Gebühr für die Aufzeichnung beträgt 24,37 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du direkt loslegen und 4 Wochen auf die Aufzeichnung zugreifen.