Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

ROOF WATER-FARM MOOC - Start am 25. April 2017

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Frischer Fisch und frisches Gemüse direkt vom Dach, hergestellt mit aufbereitetem Abwasser aus dem Haushalt, das ist die Vision von ROOF WATER-FARM (RWF). In diesem Kurs werden Ihnen das ROOF WATER-FARM-Forschungsprojekt und wesentliche Forschungsergebnisse vorgestellt. Sie erfahren alles über die RWF-Technologie und Übertragbarkeitspotenziale. Zusätzlich können Sie selbst aktiv werden: Mithilfe von drei Aufgaben werden Sie an Ihre eigene Übertragbarkeitsstudie herangeführt. Sie entwerfen eine ROOF WATER-FARM auf einem Gebäude in Ihrer Umgebung. Am Ende des MOOCs steht eine Konferenz mit den RWF Forschungspartnern zu Zukunftspotenzialen von Farmtechnologien in der Stadt.

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

  • Welche Potenziale im häuslichen Abwasser stecken
  • Wie Abwasser hygienisch sicher aufbereitet wird
  • Wie Fisch und Gemüse mit aufbereitetem Abwasser produziert werden kann
  • Wie eine ROOF WATER-FARM auf verschiedenen Gebäudetypen aussehen kann
  • Welche Bewirtschaftungsstrategien für ROOF WATER-FARMen denkbar sind
  • Wie sich der Alltag der Stadtbewohner durch eine ROOF WATER-FARM verändert

Trailer des ROOF WATER-FARM Moocs

Wer führt diesen Kurs durch?

Angela Million

Prof. Dr.-Ing. Angela Million (geb. Uttke), Leiterin des Fachgebietes Städtebau und Siedlungswesen an der TU Berlin und Verbundleiterin des BMBF-Projektes ROOF WATER-FARM.

Vivien Franck

M.Sc. Vivien Franck, wissenschaftliche Beschäftige in der Kooperations- und Beratungsstelle für Umweltfragen der TU Berlin (ZEWK/kubus) und Projektkoordinatorin bei ROOF WATER-FARM.

Anja Steglich

Dr.-Ing. Anja Steglich, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen an der TU Berlin und Projektkoordinatorin bei ROOF WATER-FARM.

 

Inhaltliche Gliederung des Kurses

1 Einleitung
2 Stadtspaziergang
3 Technologie
4 Stadt & Wandel
5 Ausblick

Unsere Kooperationspartner

Unsere Förderer

Kursinformationen

Kursstart: 24. April 2017
Kursdauer: 5 Wochen
Kursform: 100% online
Sprache: Deutsch
Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Kosten: kostenlos
© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap