Beratungs-Tel: 0800 / 66 22 678

Controlling Basic

Die Grundlagen des Controllings

Wussten Sie, dass der Begriff "Controlling" gar kein englischsprachiger Begriff ist, sondern lediglich in Anlehnung an das englische Wort "control" auf Deutsch kreiert wurde? Nichtsdestotrotz hat sich Controlling sowohl in der deutschen Sprache, als auch als fester Teil der Unternehmensführung etabliert. In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in das Controlling, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist.

Ausgehend von den unternehmensrelevanten Zielen wird im ersten Teil des Kurses "Controlling Basic" sowohl der Begriff als auch die genaue Funktion des Controllings geklärt. Sie lernen außerdem die Grundlagen der strategischen Geschäftsfeldplanung kennen und beschäftigen sich mit monetären Rechnungen in Unternehmen. So können Sie sehen, wo das moderne Controlling in Unternehmen verortet ist.

Innerhalb des Kurses lernen Sie den Aufbau der Kosten- und Erlösrechnung kennen und können anschließend Basisrechnungen auf den Ebenen Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger selbstständig durchführen. Darüber hinaus lernen Sie, welche alternativen Methoden in den Teilbereichen der Kosten- und Erlösrechnung eingesetzt werden können und welche Anwendungsvoraussetzen dafür gegeben sein müssen.

Kursinformationen

Kurslaufzeit: 15.03.2018 - 30.09.2018
Anmeldeschluss: 01. März
Kursform: 80% online / 20% Präsenz
Sprache: Deutsch
Stundenumfang: Ca. 150 Std. inkl. Präsenzen und Leistungsnachweisen
Zulassungsvoraussetzungen: Grundlegendes Verständnis von Unternehmen, Betriebswirtschaft, Finanzbuchhaltung und Mathematik empfohlen
Autor/in bzw. Mentor/in: Prof. Dr. Dieter Gloede (Beuth Hochschule für Technik, Berlin), Prof. Dr. Christian Garhammer (Beuth Hochschule für Technik, Berlin)
Anbieter / Studienstandort: Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit der oncampus GmbH, der E-Learning-Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck
Präsenzveranstaltung: ggf. 2 Tagesseminare (jeweils Samstags) an der Fachhochschule Lübeck / Die Tagesseminare können auch durch Webkonferenzen aufgefangen werden.
Prüfungsleistung: Einsendeaufgaben, Klausur (2 Std.)
Abschluss / Zertifikat: Hochschulzertifikat der Fachhochschule Lübeck
Anerkennung: Dieser Kurs kann mit 5 Credit Points (nach ECTS) auf ein mögliches Studium angerechnet werden (bei Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen).
Kosten: Jetzt reduziert! 250 Euro Kursgebühren (zahlbar in 6 monatlichen Raten à 41,66 Euro), zzgl. Prüfungsgebühr in Höhe von 65 Euro separat zahlbar.

 

Themenüberblick

1. Unternehmensrelevante Ziele
2. Begriff und Funktion des Controllings
3. Grundlagen der strategischen Geschäftsfeldplanung
4. Monetäre Rechnungen im Unternehmen
5. Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung
6. Kostenartenrechnung
7. Kostenstellenrechnung
8. Kostenträgerrechnung
9. Kurzfristige Erfolgsrechnung
© 2014 oncampus • Impressum • Kontakt • Sitemap