E-Learning in Training und Weiterbildung

Dauer: 6 Monate Zugriff
Sprache: Deutsch

Was erwartet Dich?

In der beruflichen Bildung und Personalentwicklung setzt sich nach anfänglicher Skepsis der gezielte Einsatz von digitalen Lernangeboten immer mehr, wenn auch im Vergleich zum privaten Einsatz, etwas langsamer durch.

Das hier online abgebildete Selbstlernmaterial „E-Learning in Training und Weiterbildung“ bezieht sich als einführender Grundkurs und Teilelement des Präsenz-Moduls „Digitales Lehren und Lernen in der Personalentwicklung“ auf eine erste grundlegende Erläuterung theoretischer und praktischer Grundlagen, zur Geschichte sowie insbesondere zu pädagogisch-didaktischen Voraussetzungen von Formen und Gestaltungsmöglichkeiten von digitalen Lernzenarien innerhalb beruflicher Weiterbildung.

Was kannst du lernen?

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Selbstlernmaterials:

  • kennst du den Begriff sowie verschiedene Typologien des E-learnings im Zusammenhang der Möglichkeiten digitalen Lehrens und Lernens. Sie haben ein grundlegendes Verständnis über die Potentiale und Grenzen von E-learning im Feld von Bildungsmanagement und der Personalentwicklung in Training und Organisationen. Du bist in der Lage, die Vorteile, Probleme und Fallstricke für ein E-learning-Projekt zu erkennen und zu erklären.
  • kannst du die Komplexität von Planungsüberlegungen sowie verschiedene didaktische Ansätze und Formen der Online- Lehre nachvollziehen. Auf dieser Basis sind Sie in der Lage, grundlegende Planungs- und Gestaltungsüberlegungen im Kontext eines mediengestützten Angebotes vorzunehmen und kritisch zu reflektieren.
  • kennst du die konstituierenden Bedingungen eines virtuellen Bildungsraumes, und verfügst über ein anwendungsorientiertes Hintergrund- und Konzeptionswissen von E- Werkzeugen. Du bist in der Lage, mediendidaktisch begründet – eine E-learning Sequenz zu planen und am Beispiel der Lernplattform Moodle umsetzen.

Wie ist das Lernmaterial aufgebaut?

E-Learning in Training und Weiterbildung

1 Einführung in das Teilmodul und Gegenstandsbeschreibung

2 Der virtuelle Lernraum als Hybridkonstruktion und mediendidaktisches Planungs- und Handlungsfeld

E-Learning in Training und Weiterbildung

Was kostet das Selbstlernmaterial?

In den Warenkorb

Die Gebühr für das Selbstlernmaterial beträgt 250 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Material und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten!

Kooperationspartner

Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBFAufstieg durch Bildung - Offene HochschulenLinavo


Dies könnte Dich auch interessieren