Projektmanagement

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor/in:Sabine Wojcieszak
Sprache:German
Dauer:6 Monate Zugriff

50 €

30 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Dieser Kurs gibt dir Einblick in die neue Form des Projektmanagements. Von hybrid bis agil werden die unterschiedlichen Bedeutungen vorgestellt und in einen größeren Kontext gebracht. Es wird verdeutlicht, dass es im agilen Projektmanagement nicht das eine Vorgehen gibt, sondern Methodenkompetenz notwendig ist, um die passenden Bausteine zusammenzusetzen. Die Rolle des Projektmanagers wird beleuchtet.
Das übergeordnete Ziel des Kurses ist es, dir als Führungskraft neue Ansätze für das Projektmanagement zu erschließen und zu verdeutlichen. Gleichzeitig sollst du als Führungskraft dafür sensibilisiert werden, dass es den einen Ansatz, der immer passt, nicht gibt. Außerdem wird verdeutlicht, dass agiles Projektmanagement immer mit moderner Führung einher gehen muss.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du bist ist in der Lage, das klassische mit dem agilen Projektmanagement zu vergleichen, Unterschiede zu erkennen und zu beschreiben.
  • Du kannst die Begriffe des agilen Projektmanagements in den täglichen Arbeits-kontext einordnen und verstehen.
  • Du kannst dein eigenes Verhalten im Kontext des Projektmanagements reflektieren, in den Kontext einordnen und verstehen.
  • Du kannst reale Ereignisse im Projektverlauf in den Gesamtkontext des agilen Projektmanagements einordnen und verstehen.
  • Du kannst agile Lösungsmöglichkeiten teilweise selbst implementieren und erste Experimente starten.
  • Du bist in der Lage, die Ergebnisse dieser Experimente analysieren und ggfs. Korrekturen vornehmen.
  • Du kannst dir Ziele setzen und erste Schritte planen und umsetzen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Kapitel 1: Klassisch vs. agil1.1 Was ist überhaupt ein Projekt?
1.2 Das Cynefin-Framework
1.3 VUCA und die Bedeutung für Projekte

Kapitel 2: Agiles Projektmanagement2.1 Ziele des agilen Projektmanagements
2.2 Überblick über die agilen Methoden im Kontext Projektmanagement
2.3 Die Bedeutung von Anforderungen im Agilen Projektmanagement
2.4. Qualitätssicherung im Agilen Projektmanagement
2.5 Risikomanagement im Agilen Projektmanagement

Kapitel 3: Der Projektmanager3.1 Die Rolle des Projektmanager im agilen Kontext


Kapitel 4: Der hybride Ansatz4.1 Was bedeutet hybrid?
4.2 Hybrid ist nicht gleich hybrid


Kapitel 5: Abschluss / Zertifikat

Wer führt diesen Kurs durch?

Sabine Wojcieszak

Sabine Wojcieszak

Als Enthusiastic Agile & DevOps Enabler bei getNext IT führt Sabine Wojcieszak Digitalisierungs-Projekte für Unternehmen erfolgreich durch. Hierbei spielen Agilität, Anforderungsmanagement, Teamfindung, Teamkultur und die Auswahl und Anpassung der Methoden für Sabine eine besondere Rolle, um ein gemeinsames Verständnis für die Aufgabe und für den Erfolg zu entwickeln. Für sie sind agile Ansätze adäquate Mittel, um in der sich heute schnell verändernden VUCA-Welt als Unternehmen bestehen zu können.

Arbeitsaufwand

1 Stunde

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 30 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten!



Dies könnte Dich auch interessieren