Vertragsrecht in Unternehmen

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor/in:Sabine Wolff
Sprache:German
Dauer:6 Monate Zugriff
Niveau:Anfänger

50 €

30 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Unabhängig von dem Geschäftsmodell werden Unternehmen mit vielen juristischen Fragestellungen konfrontiert. Für den langfristigen Unternehmenserfolg sind neben dem Vertrieb der Produkte und Services, das Arbeitsrecht und das Marken- und Patenrecht die zentralen Grundlagen, daher ist es in diesem Kontext sehr wichtig, die juristischen Stolpersteine zu kennen und die Sachverhalte einordnen zu können.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du bist in der Lage, darzustellen, wie ein Vertrag zustande kommt und welche Regelungen es bezüglich der Angebotsbindung gibt.
  • Du kannst erläutern, wie Verträge geschlossen werden können.
  • Du kannst erklären, welche Vertriebsverträge es gibt und welcher Typ für dein Unternehmen geeignet ist.
  • Du kannst darlegen, wie sich Arbeitnehmer/innen von Selbstständigen unterscheiden.
  • Du kannst erläutern, was beim Arbeitsvertrag zu beachten ist und welche Regelungen es bzgl. der Kündigung gibt.
  • Du bist in der Lage, den Unterschied zwischen Marken- und Patentrecht zu erklären und für dich zu entscheiden, was du auf welche Weise schützen kannst, sowie welche möglichen Probleme hierbei bestehen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Kapitel 1: Einleitung Vertragsrecht

  • Lektion 1.1 - Einführung
  • Lektion 1.2 - Wie kommt ein Vertrag zustande?
  • Lektion 1.3 - Wie lange bin ich an ein Angebot gebunden?
  • Lektion 1.4 - Was bedeutet die Formulierung „freibleibend“?
  • Lektion 1.5 - Die Formen des Vertragsschlusses
  • Lektion 1.6 - Quiz

Kapitel 2: Vertriebsverträge

  • Lektion 2.1 - Einführung
  • Lektion 2.2 - Was ist bei einem Vertriebsvertrag zu beachten?
  • Lektion 2.3 - Verschiedene Vertragsformen
  • Lektion 2.4 - Ausgewählte Regelungen im Vertriebsvertrag
  • Lektion 2.5 - Welcher Vertrag ist für mich der richtige?
  • Lektion 2.6 - Quiz

Kapitel 3: Arbeitsrecht für junge Unternehmen

  • Lektion 3.1 - Einführung
  • Lektion 3.2 - Unterscheidung Arbeitnehmer und Selbständiger
  • Lektion 3.3 - Der Arbeitsvertrag
  • Lektion 3.4 - Der befristete Arbeitsvertrag
  • Lektion 3.5 - Der Minijob
  • Lektion 3.6 -
  • Die Kündigung
  • Lektion 3.7 - Weitere Gesetze im Arbeitsrecht
  • Lektion 3.8 - Anwendung auf eigenes Unternehmen
  • Lektion 3.9 - Quiz

Kapitel 4: Marken- und Patentrecht im Überblick

  • Lektion 4.1 - Einführung
  • Lektion 4.2 - Der Unterschied zwischen Marken- und Patentrecht
  • Lektion 4.3 - Was möchte ich schützen?
  • Lektion 4.4 - Mögliche Probleme
  • Lektion 4.5 - Aufgabe

Kapitel 5: Abschluss/ Zertifikat

Wer führt diesen Kurs durch?

Sabine Wolff

Sabine Wolff

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg mit dem Schwerpunkt Steuerrecht absolvierte Sabine Wolff ihr Referendariat in Schleswig-Holstein, Hamburg und Stockholm. Stationen waren unter anderem die Deutsche Botschaft in Schweden und das Finanzgericht Hamburg. Sabine Wolff führt ihre Kanzlei in Hamburg. Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin ist Sabine Wolff als Lehrkraft für Wirtschaftsrecht an der Technischen Hochschule Lübeck sowie für weitere private Träger tätig.

Arbeitsaufwand

Ca. 4 Stunden

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 30 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.