Webseiten Management

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Sprache:German
Dauer:6 Monate

50 €

30 €

In den Warenkorb

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Im ersten Kapitel dieses Kurses geht es um die Darstellung der Wichtigkeit des Themas Online. Die Teilnehmer werden an die Bestandsanalyse und Bedarfsplanung für anstehende Projekte herangeführt und erhalten im Zuge dessen Hinweise auf mögliche Probleme und Hürden.
Im zweiten Kapitel wird der Betrieb einer Webseite aus unterschiedlichen Richtungen beleuchtet. Die Teilnehmer lernen, Kundenanforderungen und wichtige Eckdaten in Hinblick auf die notwendige Technik zu berücksichtigen. Ein Überblick über aktuelle Content Management Systeme und Tipps für eine gute Benutzerführung schließen dieses Kapitel ab.
Im letzten Kapitel widmen wir uns dem eigentlichen Content. Die Teilnehmer lernen die Wichtigkeit von „gutem Content“ und wie ein solcher gefunden werden kann. Tipps und Ideen in Bezug auf das Management und die Organisation des Contents runden dieses Kapitel ab.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du erhältst ein Verständnis von der Wichtigkeit des Kanals „Online“.
  • Du kannst eine Bedarfsplanung ausführen und Recherchen zur Vorbereitung ausführen.
  • Du kannst zusammenfassend die Bedeutung „Online“ für dein Vorhaben beurteilen.
  • Du erlernst die Ansprüche an die Ausgangslage für ein gutes Webseiten Management.
  • Du erhältst ein Verständnis für die Anforderungen aus Kundensicht.
  • Du erlernst die Möglichkeiten von Webseiten aus technischer Sicht.
  • Du erfährst etwas über die aktuell gängigen Content-Management-Systeme.
  • Du erlernst die aktuellen Anforderungen an eine gute Webseiten-Usability.
  • Du erlernst die aktuellen Anforderungen an die Möglichkeiten bei der Design-Umsetzung inkl. Usability-Berücksichtigung.
  • Du erhältst ein Verständnis von der Ausgangslage für ein gutes Content Management.
  • Du kannst guten von schlechtem Content unterscheiden.
  • Du kannst guten Content planen.
  • Du erhältst ein Verständnis für die techn. Möglichkeiten der Contentverwaltung.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Kapitel: E-Business Konzept
    1. Einführung
    2. Wichtigkeit Online
    3. Bedarfsplanung
    4. Recherchevorgehen
    5. Zusammenfassung
  2. Kapitel: Webseiten-Management
    1. Kundenanforderungen
    2. Technische Sicht
    3. Überblick CMS
    4. Usability-Anspruch
    5. Usability & Design
  3. Kapitel: Content-Management
    1. Guter Content
    2. Content-Findung
    3. Content-Verwaltung
    4. Zusammenfassung
    5. Abschluss
  4. Kapitel: Abschluss/Zerfikat

Wer führt diesen Kurs durch?

Nico Erhardt

Nico Erhardt

Seit 1998 ist Nico Erhardt bereits im Online-Marketing zu Hause und hat seitdem viele Entwicklungen kommen und gehen sehen. Ob nun das Internet-Leben ohne Social Media oder die Geburtsstunde von Google: All diese Momente konnte er aktiv erleben und begleiten und kann entsprechend aus einem umfangreichen Erfahrungsschatz berichten. Als langjähriger Seminarleiter und Speaker gibt er sein Wissen und seine Tipps nicht nur in diesen Runden weiter, sondern betreut mit seiner Marketing-Agentur service & media online-werbung GmbH auch Kleinstkunden, Mittelstandsbetriebe und international agierende Konzerne. Als E-Commercler der fast-ersten Stunde hat er in diesem Thema sein Steckenpferd gefunden und bezeichnet sich selbst als Service-begeistert. Diese Begeisterung, für Kunden da zu sein und sich um ihre Bedürfnisse kümmern zu wollen, gibt er in seinen Kursen weiter.

Arbeitsaufwand

3 Std.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 30 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für mit den Unterlagen arbeiten!