China Infusion – Was wir von China lernen können (#china40mooc)

Kurslaufzeit:22.02.19 - 24.02.19
Dozent:FROLLEINFLOW
Sprache:Deutsch
Dauer:3 Tage

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

FROLLEINFLOW hat im November 2018 eine norddeutsche Wirtschaftsdelegation auf ihrer DIGITAL INNOVATION TOUR durch China begleitet. Mit Blick auf die Schnittstelle von Arbeit 4.0 und Bildung 4.0 das moderne China erkundet.

In dem Online-Kurs China Infusion - Was wir von China lernen können wird FROLLEINFLOW von dieser Reise berichten. Eindrücke der Reise nach Shanghai und Hangzhou schildern.

Flankiert von Interviews mit China-Expert*innen und Unternehmer*innen stellt FROLLEINFLOW in einem kompakten Weekend-Format den Innovationsmotor China der interessierten Bevölkerung vor.

Mit dem Online-Kurs richtet sich FROLLEINFLOW an Entscheidungsträger/innen, Kreative, Nerds, Selbstständige, KMU und an der Zukunft interessierte Menschen und nicht zuletzt an Studierende und Menschen der kommenden Generationen.

FROLLEINFLOW lädt die Netzwelt ganz herzlich dazu ein, sich mit ihrer Expertise und eigenen Fundstücken rund um das Thema des MOOCs einzubringen, an dem MOOC anzudocken und ihn stetig zu erweitern, um ein lebendiges Kursformat entstehen zu lassen.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du lernst die Grundlagen der chinesischen Innovationskraft kennen.
  • Du erfährst, warum ein innovationsfreundliches Klima in Wirtschaft & Politik dringlich ist.
  • Wir präsentieren die Chancen und Risiken einer engeren Kooperation mit chinesischen Angeboten und Unternehmen.
  • Wir tauschen uns über die Vorteile der europäischen Kultur auf der Basis abgewogener Argumente aus.
  • Wir zeigen die Vorteile kollaborativer Produktionsprozesse.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

3 TAGE - 3 THEMEN

SOCIAL SCORING CARD

Freitag, 22.02.2019

  • China erobert mit seinen Produkten die Welt.
  • Ihre Tools & Produkte bringen ihr Social Scoring System mit nach Europa.
  • Wie können wir damit umgehen?

CHINESISCHE INNOVATIONSKRAFT

Samstag, 23.02.2019

  • Die Geschichte von Alibaba & Co.
  • Mobile Plattformökonomie
  • Vorbild Silicon Valley
  • Bedeutung regionaler Sonderwirtschaftszonen
  • Zusammenspiel von Politik & Wirtschaft

CHINESISCH-EUROPÄISCHE KOOPERATIONEN

Sonntag, 24.02.2019

  • Welche Kooperationsformen gibt es bereits?
  • Was ist seitens China gewünscht?
  • Wieviel “Europa” können wir bewahren?

Wer führt diesen Kurs durch?

Dr. Anja C. Wagner

Dr. Anja C. Wagner

Geschäftsführende Gesellschafterin von FROLLEINFLOW

Dr. Anja C. Wagner beschäftigt sich mit globaler Transformation im digitalen Wandel. Sie gilt als kreative Trendsetterin und bezeichnet sich selbst als Bildungsquerulantin. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit User Experience, Bildungspolitik, Arbeitsorganisation und unserer Zukunft in einer vernetzten Gesellschaft.

Anja auf Twitter | Anja auf LinkedIn

Nicole Bauch

Nicole Bauch

Geschäftsführende Gesellschafterin von FROLLEINFLOW

  • Consultant: Digital Change, Arbeit & Bildung 4.0
    • MOOCs, E-Books, Whitepaper, Online-Kurse & -Projekte
  • eLearning Beraterin
    • Konzepte & Beratung für KMU, private und öffentliche Bildungsanbieter sowie andere Unternehmensberatungen bzw. Agenturen
  • EDU-Marketing Expertin
    • Digital-Magazine, Social-Media-Beratung, LinkedIn-Coaching, Collaboration- & Community-Building
  • Projekt- & Workflow-Management
    • Trello, Slack, Google Suite, etc.

Nicole auf Instagram | Nicole auf LinkedIn

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges erhalten.

Veranstalter

FrolleinFlowoncampus GmbH

Lizenz

Sofern nicht gesondert angegeben, sind die Inhalte dieses Kurses lizenziert unter einer

Creative Commons - Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Creative Commons - Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)



Dies könnte Dich auch interessieren