Digitale Lernangebote selbst gestalten

Kurslaufzeit:02.11.20 - 20.12.20
Dozent:TU Kaiserslautern
Sprache:Deutsch
Dauer:7 Wochen

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

In diesem offenen Online-Kurs der TU Kaiserslautern (TUK), dem Kaiserslauterer Open Online Course (kurz: KLOOC), geht es um das Thema „Digitale Lernangebote selbst gestalten“. Der Kurs wurde vom Distance and Independent Studies Center (DISC/TUK) in Zusammenarbeit mit dem Lehrgebiet Physische Geographie und Fachdidaktik (Prof. Dr. Sascha Henninger und Dr. Tanja Kaiser) und in engem Austausch mit der Actionbound GmbH entwickelt.

Wie kann ich digitale Lernangebote für digitale oder hybride / blended Lernsettings – auch ohne Internetverfügbarkeit – selbst gestalten? Welche Tools und Medien kann ich zu welchem Zweck einsetzen? Wie gestalte ich das didaktische Design? Darf Lernen auch Spaß machen? Wie lassen sich die Antworten der Lernenden, ihre Interaktionen und Lernprodukte zu einer Bewertung heranziehen?

Anhand konkreter Beispiele wird in diesem KLOOC ein Einblick in die Planungs- und Redaktionsarbeit für digitale Lernangebote gegeben. Jede Woche stellen die Dozierenden des Kurses einen anderen Aspekt dieser Gestaltungsprozesse vor und geben den Teilnehmenden Gelegenheit, einerseits selbst aktiv in diese Gestaltungsarbeit einzusteigen und andererseits mit Gleichgesinnten dazu in Austausch zu treten. Der Kurs richtet sich an Lehramtsstudierende, Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare, Bildungsanbieter an außerschulischen Lernorten sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Einen ersten Überblick über didaktische und methodische Überlegungen zur Konzeption und Umsetzung von digitalen Lehr-/Lernmaterialien erhalten
  • Grundlagen der technischen Redaktion kennenlernen
  • Erfahrungen mit Lernendenorientierung sammeln
  • Lernerfahrungen konzipieren, die nicht nur didaktisch sinnvoll sind, sondern (idealerweise) auch Spaß machen
  • Unterrichtsimpulse mit fachwissenschaftlichen Arbeitsmethoden gestalten

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Einführung (02.11.-08.11.2020)
  2. Technische Umsetzung und Redaktion (09.11.-15.11.2020)
  3. Didaktische und methodische Überlegungen (16.11.-22.11.2020)
  4. Lernende lenken und ihnen individuell begegnen (23.11.-29.11.2020)
  5. Darf Lernen auch Spaß machen? (30.11.-06.12.2020)
  6. Impulse zu fachspezifischen Arbeitsmethoden (07.12.-13.12.2020)
  7. Gemeinsamer Abschluss (14.12.-20.12.2020)

Wer führt diesen Kurs durch?

Dr. Tanja Kaiser

Dr. Tanja Kaiser

wissenschaftliche Mitarbeiterin (Lehrgebiet Physische Geographie und Fachdidaktik im Fachbereich Raum- und Umweltplanung), TU Kaiserslautern

Kerstin Liesegang

Kerstin Liesegang

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Distance and Independent Studies Center (TU Kaiserslautern)

Arbeitsaufwand

Für alle Kursaktivitäten sollten ca. 5-7 Stunden pro Woche eingeplant werden.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Hochschulzertifikat erhalten.

Veranstalter

TU KaiserslauternKLOOC (Logo)TU Kaiserslautern - Physische Geographie und Fachdidaktik

Kooperationspartner

Actionbound

Förderer

Deutsche Telekom Stiftung  



Dies könnte Dich auch interessieren