Social Media & Tools

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Dozent:Monique Janneck
Sprache:Deutsch
Dauer:30 Stunden
Niveau:Anfänger

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Dieser Kurs ist Teil einer MOOC-Reihe zum Thema "Medienkompetenz", die einzeln oder auch aufeinander aufbauend bearbeitet werden kann. In diesem Kurs gehen wir verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Social Media nach:

  • Wie kann man überprüfen, ob Meldungen aus dem Internet denn tatsächlich stimmen?
  • Was ist Cybermobbing und was kann man dagegen tun?
  • Wie wählt man das passende Tool für die Kommunikation und Zusammenarbeit?
  • Welche Social-Media-Kanäle werden genutzt, kann man davon süchtig werden und wie kann man die Nutzung besser kontrollieren?
  • Wie steht es um den Datenschutz und die Privatsphäre, wenn Bilder und mehr über Social Media geteilt werden?

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du erhältst Tipps zur Recherche im Internet, mit deren Hilfe Du Webseiten und Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt hin beurteilen kannst.
  • Du kannst Cybermobbing erkennen und wirksame Gegenmaßnahmen anwenden.
  • Du lernst grundlegende Modelle zur Medienwahl kennen, die Dir helfen, Deine eigene Wahl für Kommunikations- und Kollaborationsmedien begründet treffen zu können.
  • Du kannst Deine Gewohnheiten bei der Nutzung von Social Media mit anderen Teilnehmenden vergleichen und somit für Dich ableiten, wie eine "gesunde" Nutzung für Dich aussehen könnte.
  • Du kannst fundiert begründen, ob man süchtig nach Social Media werden kann. Du kannst wirksame Tipps anwenden, um Deinen Umgang mit Social-Media besser kontrollieren zu können.
  • Dir sind die grundlegenden Fallstricke bei der Nutzung von Social Media in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre bekannt. Du kennst hierzu einige Tipps und kannst diese auf Dein eigenes Verhalten anwenden.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Einführung
  2. Recherche im Netz
  3. Cybermobbing
  4. Tools zur Kommunikation und Kooperation
  5. Social-Media-Nutzung
  6. Social-Media-Abhängigkeit & -Abstinenz
  7. Datenschutz und Privatsphäre
  8. Reflexion und Abschluss

Wer führt diesen Kurs durch?

Prof. Dr. rer. nat. Monique Janneck

Prof. Dr. rer. nat. Monique Janneck

Monique Janneck ist seit 2011 Professorin für Mensch-Computer-Interaktion am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der TH Lübeck und Leiterin der Forschungsgruppe Human-Computer Interaction.

Seit 2018 leitet sie zudem das Institut für Lerndienstleistungen der THL, das in zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten innovative digital gestützte Lehr-Lernformen und -Inhalte entwickelt.

Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen im Bereich Usability, computergestützte Kommunikation und Kooperation, Social Media und Digitalisierung in Lehre und Arbeitsleben.

Jule Schöning

Jule Schöning

Jule Schöning studierte an der Technischen Hochschule Lübeck Informationstechnologie und Design und hat an der Gestaltung des Kurses, sowie den Inhalten dieses mitgearbeitet.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges, ein Hochschulzertifikat und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Veranstalter

Technische Hochschule Lübeck

Förderer

Aufstieg durch Bildung - Offene Hochschulen  

Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF  

Lizenz

Sofern nicht gesondert angegeben, sind die Inhalte dieses Kurses lizenziert unter einer

Creative Commons - Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Creative Commons - Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)



Dies könnte Dich auch interessieren