Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für KMU

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor:Hans-Dieter Neumann
Sprache:Deutsch
Dauer:6 Monate Zugriff

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ruft bei Unternehmen einen umfassenden Handlungsbedarf hervor. Grund sind die faktische Beweislastumkehr und drastische Bußgelderhöhungen bei Nicht-Einhaltung ab dem 25.05.2018. Teilnehmende erhalten aktuelle Informationen und können die notwendigen Schritte zur Umsetzung einleiten.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du erhältst aktuelle Informationen zur europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
  • Du lernst, wie das neue Recht in seiner Praxis einzuordnen ist.
  • Du erfährst, wie du auf Basis des Erlernten notwendige Schritte zur Umsetzung in deinem Unternehmen einleiten kannst.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Warum die DSGVO
  2. Kenntnis der Betroffenenrechte
  3. Kenntnis der Informationspflichten
  4. Kenntnis der Dokumentationspflichten
  5. Die Arbeit des Datenschutzbeauftragten
  6. Die Sache mit dem Bußgeld
  7. Datenschutz in ausgewählten Branchen
  8. Ein Fahrplan für Unternehmer

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 75 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.



Dies könnte Dich auch interessieren