Sicherheitslücken Produktentwicklung und -vermarktung: Sichere Architekturen

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Autor:Hannes Molsen
Sprache:Deutsch
Dauer:6 Monate Zugriff

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Sicherheitslücken können in jeder Phase einer Produktentwicklung auftreten. Fehler in der
Produktarchitektur sind jedoch gravierend und häufig nur sehr schwer und teuer zu beheben. In
diesem Modul beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Systemanforderungen an IT-Sicherheit,
Kryptografie, Architekturmustern und -prinzipien und können eine Bedrohungsanalyse durchführen.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du lernst sichere Produktarchitekturen nach erprobten Best Practices zu entwerfen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Dieser Kurs ist der zweite von 4 Teilen zum Thema "Sicherheitslücken Produktentwicklung und -vermarktung".

Inhaltliche Gliederung:

  1. Einführung in sichere Architekturen
  2. Quellen für Systemanforderungen
  3. Bedrohungsanalysen
  4. Angewandte Kryptographie
  5. Architekturmuster

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 50 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.



Dies könnte Dich auch interessieren