Digitale Vermarktungsmöglichkeiten für lokale Unternehmen

Kurslaufzeit:Selbstlernangebot
Sprache:Deutsch

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

In diesem Kurs lernst Du Teilaspekte des Online-Marketings für den spezifischen Fall "Lokal agierende Unternehmen" kennen und lernst, diese für dich zu adaptieren und anzuwenden. Es werden konkrete Instrumente und Methoden vermittelt.

Anmeldung

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

  • Du verstehst die Relevanz von Online-Marketing für dein Unternehmen und analysierst deine eigene Website mit Blick auf die speziellen Anforderungen im lokalen Kontext.
  • Du kennst die unterschiedlichen Produkte der Firma Google und kannst die für dich passenden auswählen und grundlegend nutzen.
  • Du kannst potenzielle Anwendungsfälle für strukturierte Daten identifizieren und diese mit Hilfe von schema.org umsetzen.
  • Du kannst die für dein Unternehmen geeignete Online-Plattformen zur Stärkung deiner lokalen Präsenz auswählen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Online, Mobile, Local: Einführung
    • Aktuelle Trends & Zahlen
    • Mobile als Treiber für local
    • Local-Online-Marketing - Aspekte & Scope
    • Die eigene Website als Ausgangspunkt
  2. Google als Gatekeeper
    • Das Google-Universum im Überblick
    • Google My Business
    • Lokale Suchmaschinenoptimierung
    • Exkurs: Google Ads lokal nutzen
  3. Vertiefung: Standards dank schema.org
    • Einführung in strukturierte Daten
    • Möglichkeiten für lokale Unternehmen
    • Disneyland goes schema.org
  4. Chancen: Tripadvisor & Co.
    • Plattformen als Multiplikatoren
    • Vor- & Nachteile von Plattformen
    • Überblick: Plattformen für alle Fälle

Voraussetzungen

Grundlegendes Verständnis für Internetanwendungen aus Nutzersicht und grundlegendes Verständnis für Marketing

Arbeitsaufwand

ca. 4 Stunden

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du Badges und ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Förderer

Landesprogramm Arbeit Aktion A2